Suchen
Generic filters

Tischkamin

Top 10 & Kaufberatung

Die 10 beliebtesten Tischkamine beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Dezember 2019
Weihnachts-Geschenkefinder
Preise aktualisiert am 16.12.2019 um 09:21 Uhr
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Kaufberatung für Tischkamine

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Ungefähre Lesezeit: ca. 1 Minute und 30 Sekunden

Ein Tischkamin ist die ideale Lösung, wenn kein Platz für einen klassischen Kamin mit großem Holzfeuer ist. Für einen solchen kleinen Kamin werden kein Kaminanschluss und kein Schornstein benötigt. Für kleine Modelle ist ebenfalls keine Genehmigung nötig. Die Wärmeleistung ist zwar gering, doch die wohlige Ausstrahlung von Feuer sorgt für Gemütlichkeit.

Sie sind in vielen unterschiedlichen Varianten erhältlich und für jeden Einrichtungsstil lässt sich ein passendes Modell finden. Es gibt sie in Schwarz, in Weiß oder aus Edelstahl in schönem Silber.

Was ist das Besondere an einem Tischkamin?

Wer keinen Schornstein besitzt, an dem ein regulärer Kamin angeschlossen werden könnte, für den eignet sich der Tischkamin. Das kleine, lodernde Feuer sorgt im Handumdrehen für romantische Atmosphäre.

Dank der gemütlichen Ausstrahlung wirkt sich ein kleiner Kamin auch positiv auf die Raumgestaltung aus. Je nach Größe der Brennkammer und Menge an Ethanol oder Brenngel, verlängert sich die Brenndauer. Beide Varianten verbrennen sauber ohne Rauch und ohne Ruß.

Dank LED Technik sind sogar elektrische Tischkamine erhältlich, die den Anschein eines echten Feuers erwecken. Sie werden entweder mit Batterien betrieben oder über ein USB Kabel. Hierbei besteht keine Brandgefahr.

Worauf ist vor dem Kauf von einem Tischkamin zu achten?

Je nach Modell ist der Tischkamin mit Glaselementen und die Brennschale aus Edelstahl gefertigt. Es kommen auch Aluminium oder Keramik zum Einsatz. Als Brennmaterial wird kein Holz, sondern Ethanol oder auch ein Brenngel eingesetzt, welches hauptsächlich aus Ethanol besteht. Grundsätzlich sind diese Varianten rauchfrei und es bildet sich kein Ruß.

Allerdings kann es jedoch zu geringer Geruchsbildung kommen. Besonders von Vorteil sind kleine Tischkamine, bei denen die Intensität der Flammen reguliert werden kann.

Praktischerweise gehört zu einem kleinen Kamin ein Löscher, der die Flammen schnell und einfach erstickt. Im Gegensatz zum klassischen Kamin sind die kleinen Varianten auch sehr viel leichter zu reinigen.

Ein Fazit zum Tischkamin

Ein Tischkamin ist ein schönes Accessoire für den Wohnraum. Auch wenn es nicht wirklich zum Heizen eignet, punktet er doch mit seiner warmen Ausstrahlung. Je nach Modell kommen Ethanol oder eine Brennpaste zum Einsatz. Bei elektrischen Varianten sind Batterien oder ein USB Anschluss nötig.