Suche
Filter

Heizkörperthermostat - Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Heizkörperthermostate im Juli 2020 Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Heizkörperthermostate beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Juli 2020
Preise aktualisiert am 12.07.2020 um 14:35 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Top 10 von 33 Suchergebnissen. Die Preise für die Top 10 Heizkörperthermostate liegen zwischen ca. 16 Euro und ca. 170 Euro (im Schnitt bei ca. 100 Euro).

Kaufberatung für Heizkörperthermostate

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 27 Sek.
Netatmo Smart Thermostat Zur Steuerung von Heizungsanlagen, NTH01-DE-EC

Ein Heizkörperthermostat kann eine alte Heizung aufwerten und den Betrieb sparsamer gestalten. Denn er ist dank genormter Größe regulär passend für alte Heizkörper. Wenn jeden Morgen die Heizungen manuell raufgedreht und jeden Abend wieder herunterreguliert werden müssen, kann das zeitaufwendig und nervig sein. Moderne Thermostate ersparen durch Programmierung und Steuerung über das Smartphone Fehler beim Heizen.

Was einen Heizkörperthermostat so besonders macht, und worauf vor dem Kauf geachtet werden sollte, wird nachfolgend beschrieben.

Was macht ein Heizkörperthermostat so besonders?

Die Aufmachung ist oft dem klassischen Drehregler nachempfunden. Jedoch kann ein modernes Thermostat sehr viel mehr bewirken. Denn hierdurch lassen sich ganz einfach Heizkosten senken, weil nicht unnötig die Heizung läuft, wenn niemand im Haus ist.

Mit programmierbaren Thermostaten ist die Temperatur im Raum planbar, was vor allem energiesparender ist. Des Weiteren gibt es viele besondere Funktionen, die den Umgang mit dem Heizen deutlich erleichtern. Das Abmontieren und Anbringen eines neuen Heizkörperthermostats ist relativ einfach.

Die Anschaffungskosten halten sich ebenso im Rahmen. Wer in seinem Haus oder in der Wohnung noch über alte Heizkörper mit alten Drehreglern heizt, kann mit wenig Investition viel erreichen.

Was ist vor dem Kauf von einem Heizkörperthermostat zu beachten?

Modelle sind in Deutschland genormt, sodass die Größe des Heizkörperthermostats grundsätzlich auf den Heizkörper passt. Viele Modelle sind mithilfe einer App steuerbar, sodass sich mit dem Griff zum Smartphone die Temperatur regeln lässt. Andere Varianten funktionieren via Bluetooth. Trotzdem ist in der Regel die Temperatur auch manuell genau einstellbar.

Eine digitale Anzeige direkt am Thermostat lässt die Einstellung deutlich erkennen. Besondere Modelle erkennen sogar, wenn ein Fenster zum Lüften geöffnet wurde und regulieren die Heizleistung runter.

Programmierbare Heizkörperthermostate brauchen dabei sehr wenig Aufmerksamkeit, da einmal eingestellt die Heizung automatisch anspringt. Meist sind die Modelle batteriebetrieben und mit Kindersicherung ausgestattet.

Ein Fazit zum Heizkörperthermostat

Ein Heizkörperthermostat spart Zeit und Geld. Die Montage ist einfach, weil die Größen genormt sind. Die Handhabung ist ganz leicht und oft mittels Smartphone steuerbar. Hierdurch lässt sich der Energieverbrauch schnell und einfach deutlich senken, was dem eigenen Geldbeutel und der Umwelt zugutekommt.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Heizkörperthermostate finden Sie hier auf Amazon.