Suche
Filter

Schimmeltest - Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Schimmeltests im August 2020 Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Schimmeltests beim weltweit größten Online-Händler Amazon im August 2020
Preise aktualisiert am 06.08.2020 um 07:34 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Top 10 von 68 Suchergebnissen. Die Preise für die Top 10 Schimmeltests liegen zwischen ca. 10 Euro und ca. 140 Euro (im Schnitt bei ca. 80 Euro).
l

Kaufberatung für Schimmeltests

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 29 Sek.
MELLERUD Schimmelpilz Test 2001009205

Ein Schimmeltest kann Sporen erkennbar machen, obwohl kein Schimmel zu sehen ist. Wer den Verdacht hat, dass sich unsichtbar Schimmelsporen ausbreiten könnten, kann mit einem Test für Zuhause sicher gehen. Schimmelsporen sind allergen, können Kopf- und Gliederschmerzen aber auch Erkrankungen der Atemwege auslösen und Infekte begünstigen.

Für die eigene Gesundheit ist es daher wichtig, Schimmel schnellstmöglich zu beseitigen. Spätestens wenn modriger Geruch bemerkt wird, sollte gehandelt werden. Warum sich ein Schimmeltest für Zuhause lohnt, was vor dem Kauf zu beachten ist und welche Arten von Tests es gibt, steht nachfolgend beschrieben.

Darum lohnt sich ein Schimmeltest für Zuhause

Schimmelsporen können sich an Feinstaub binden und sich in der Raumluft bewegen. Sie können auf diesem Weg eingeatmet werden und der Gesundheit schaden. Daher sollte Schimmel schnell erkannt und beseitigt werden.

Schimmel kann durch viele unterschiedliche Ursachen begünstigt werden. In der Regel ist zu hohe Feuchtigkeit das Hauptproblem. Das beginnt im Bad, wenn nicht ausreichend gelüftet wird und sich an den Fugen schwarze Stellen bilden.

Viele bauliche Fehler können ebenfalls den Grundstein legen, damit sich Schimmel dank bestehender Feuchtigkeit ausbreiten kann. Das sind zum Beispiel fehlerhafte Wärmedämmungen oder defekte Drainagen. Ist die Ursache ermittelt, sollte diese schnellstmöglich behoben werden.

Das sollte vor dem Kauf von einem Schimmeltest beachtet werden

Ein Schimmeltest sollte das benötigte Material beinhalten, um in mehreren Räumen einen Test durchführen zu können. Es gibt unterschiedliche Tests, daher ist es wichtig, die Gebrauchsanweisung im Vorfeld genauestens durchzulesen. Ein Schnelltest lässt sich in der Regel Zuhause durchführen. Dieser enthält das benötigte Arbeitsmaterial und eine bebilderte Anleitung zur Anwendung.

Der Abklatschtest wird auf einer Stelle angewendet und an ein Labor gesendet. Dort wird die Schimmelpilzgattung bestimmt und die Ergebnisse der Untersuchung werden innerhalb kurzer Zeit zurückgesendet.

Ein Raumlufttest dagegen ist eher auf Schadstoffe ausgelegt, wie beispielsweise Weichmacher. Es sind aber auch digitale Hygrometer mit Schimmelalarm erhältlich.

Ein Fazit zum Schimmeltest

Ein Schimmeltest sollte in jedem Raum durchgeführt werden, um eine mögliche Quelle von Schimmelpilzen festzustellen. Wird Schimmel entdeckt, ist es wichtig den Schimmel sowie dessen Ursachen zu beseitigen. So wird die Entstehung von neuem Schimmel verhindert.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Schimmeltests finden Sie hier auf Amazon.