Suche
Filter

Geradschleifer - Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Geradschleifer im August 2020 Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Geradschleifer beim weltweit größten Online-Händler Amazon im August 2020
Preise aktualisiert am 14.08.2020 um 22:34 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Top 10 von 3547 Suchergebnissen. Die Preise für die Top 10 Geradschleifer liegen zwischen ca. 40 Euro und ca. 253 Euro (im Schnitt bei ca. 150 Euro).
l

Kaufberatung für Geradschleifer

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 32 Sek.
Makita GD0600 Geradschleifer 400 W

Ein Geradschleifer ist ein handliches Werkzeug mit vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten. Motor und Schaft zur Werkzeugaufnahme sind in einer Linie und geben dem Werkzeug seinen Namen. Er ist schlank gefertigt, leicht und lässt sich einfach führen. Hierdurch lassen sich viele Arbeiten präzise ausführen. Je nach Tätigkeit lohnt es sich einen genauen Blick auf die Zubehörteile zu werfen.

Für den Einsatz bei Glas, Metall oder Holz gibt es geeignete Ausstattung im Lieferumfang als Set oder auch einzeln nachzukaufen. Was das Besondere an einem Geradschleifer ist und worauf vor dem Kauf geachtet werden sollte, steht nachfolgend beschrieben.

Was macht einen Geradschleifer so besonders?

Hiermit lässt sich ganz allgemein sehr präzise arbeiten und relativ einfach bei schwer zugänglichen Stellen. Egal ob schleifen oder fräsen, dank Geradschleifer lassen sich sehr gute Arbeitsergebnisse erzielen.

Viele spezielle Zubehörteile sind für besondere Arbeiten erhältlich, wie unter anderem Vliesscheiben und Bürsten, Fräser, Schleifstifte und Schleifscheiben. Profis, Hobby-Handwerker und Heimwerker greifen für die unterschiedlichsten Zwecke zum Geradschleifer. Hiermit lassen sich unter anderem Gläser gravieren, Metall bearbeiten oder Holz verzieren.

Dank variabler Drehzahl lässt sich das Werkzeug individuell für die zu verrichtende Tätigkeit einstellen. Allerdings ist zu beachten, dass für die gewünschten Tätigkeiten und das zu bearbeitende Material auch das passende Zubehör verwendet wird.

Was ist vor dem Kauf von einem Geradschleifer zu beachten?

Je nach Hersteller sind Modelle mit Netzstrom, Akku oder Druckluft erhältlich. Meist wird jedoch auf das klassische kabelgebundene Werkzeug zurückgegriffen, weil es auf Dauer konstant leistungsfähig bleibt. Es ist umfangreiches Zubehör erhältlich, welches passend zum Material des Werkstücks verwendet werden sollte. Neben den austauschbaren Zubehörteilen sind auch spezielle Vorsatzgeräte für besondere Arbeiten erhältlich.

Von Vorteil ist eine integrierte Sicherheitsabschaltung, sollte das Gerät einmal blockieren.

Ebenso lohnt sich ein Modell mit einem integrierten Überlastschutz, damit das Werkzeug langlebig ist und auf Dauer gute Dienste erweist.

Ein Fazit zum Geradschleifer

Ein Geradschleifer ist dank kleiner Maße handlich, leicht und gut an engen Stellen einsetzbar. Er findet zum Beispiel Verwendung um Metall, Glas oder Holz zu verzieren oder andere Feinarbeiten durchzuführen. Hierfür ist darauf zu achten, dass für jedes Material das geeignete Zubehör verwendet wird.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Geradschleifer finden Sie hier auf Amazon.