Suche
Filter

Golfschläger - Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Golfschläger im Juli 2020 Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Golfschläger beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Juli 2020
Preise aktualisiert am 07.07.2020 um 01:33 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Top 10 von 20597 Suchergebnissen. Die Preise für die Top 10 Golfschläger liegen zwischen ca. 10 Euro und ca. 549 Euro (im Schnitt bei ca. 280 Euro).

Kaufberatung für Golfschläger

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 32 Sek.
HOLZundEISEN Golfschläger Eisen (Rechtshand) - Original Crossgolf Equipment (NEU)

Welche Golfschläger passen zu mir? Golfeinsteigern fällt die Wahl der richtigen Schläger besonders schwer. Der Driver, der Golfschläger für den Abschlag von der Teebox, ist der Augapfel eines jeden Golfers. Er sorgt für Weite, lässt den Ball aber gerne im Rough verschwinden. Welcher Driver ist für mich optimal? Soll ich auf dem Fairway ein traditionelles Holz, einen Hybridschläger oder ein langes Eisen spielen?

Welche Schläger braucht es rund ums Grün? Mit welchem Putter versenke ich den Golfball sicherer im Loch? Fragen über Fragen.

Welche Golfschläger eignen sich für Einsteiger?

Ein komplettes Golfset besteht aus 14 Golfschlägern. Wer zunächst schnuppern möchte, sollte sich für ein günstiges Komplettset oder ein halbes Set entscheiden.

Die Grundausstattung umfasst: Golftasche, Driver, Fairwayhölzer, Hybridschläger, Eisen, Wedges sowie einen Putter. Golfschläger gibt es für Rechts- oder Linkshänder, für Damen, Herren und Junioren. Einzelne Schläger lassen sich jederzeit austauschen.

Anfänger, aber auch Damen oder Senioren mit geringerer Schwungkraft, sollten zu einem Driver mit großem Schlägerkopf und höherem Loft greifen. Anstatt langer Eisen besser Hybridschläger wählen. Mit einem 2-Ball-Putter landet der Ball meist sicherer im Loch als mit einem einfachen Blade Putter.

Wie sehen Golfschläger für Fortgeschrittene aus?

Selbst erfahrene Golfer haben die Qual der Wahl. Premiumsets bekannter Markenhersteller sind eine Option, alternativ lässt sich ein Set selbst zusammenstellen. Die richtige Wahl der Golfschläger hängt vom Können und vom Alter ab. Eisen mit Grafitschäften sind leichter und biegsamer als solche mit Stahlschäften und dadurch einfacher zu spielen.

Liegt der Ball gut auf der Spielbahn, ist ein Fairwayholz ideal. Bei misslicher Lage hilft ein Hybrid, auch Rescueschläger genannt.

Deshalb sollten beide im Bag sein. Bei der Annäherung ans Grün oder beim Schlag aus dem Bunker kommen kurze Eisen sowie Pitching-, Sand- und Lobwedges zum Einsatz.

Ein Fazit zu Golfschlägern

Golfer sollten ihre Schlägerauswahl regelmäßig überprüfen und gegebenenfalls ihrem Spielkönnen anpassen. Für Anfänger empfiehlt sich der Einstieg mit günstigen, aber nicht zu billigen Schlägern, ansonsten vergeht schnell die Lust am Spiel. Idealerweise Ratschläge vom Pro einholen oder Golfschläger von Freunden testen. Probieren geht über Studieren.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Golfschläger finden Sie hier auf Amazon.

Golfschläger von HOLZundEISEN
Golfschläger von HOLZundEISEN
Dieses Angebot von HOLZundEISEN liegt im Amazon Verkaufs-Ranking auf Nr. 1 in der Kategorie Golfschläger Eisen.