Suche
Filter

Taucherflossen - Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Taucherflossen im Juli 2020 Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Taucherflossen beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Juli 2020
Preise aktualisiert am 15.07.2020 um 05:12 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Top 10 von 4668 Suchergebnissen. Die Preise für die Top 10 Taucherflossen liegen zwischen ca. 12 Euro und ca. 59 Euro (im Schnitt bei ca. 40 Euro).

Kaufberatung für Taucherflossen

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 31 Sek.
Cressi Agua - Unisex Premium Flossen Self Adjusting zum Tauchen, Apnoe, Schnorcheln und Schwimmen, Schwarz (Schwarz/Silber), 43/44

Taucherflossen gibt es so zahlreich wie Sterne am Himmel. Deshalb muss beim Kauf von Flossen Rat eingeholt werden. Zu vielfältig ist das Angebot und die Anwendungsbereiche. Fragen nach dem eigenen Trainingszustand sind zu stellen. Wichtig ist auch, welche Flossenschläge angewendet werden sollen und welcher Zweck mit den Taucherflossen verfolgt wird.

Ist der Taucher austrainiert oder sollen die Flossen etwa nur zum gemütlichen Schnorcheln benutzt werden? Sind Strömungen im Wasser zu erwarten oder ist das kühle Nass eher still und ruhig? Fragen, auf die es Antworten zu finden gilt.

Harte oder weiche Flossen?

Blatthärte und Materialbeschaffenheit der Flossengelenke wirken sich auf die Kraftübertragung aus. Je härter die Taucherflossen, umso schneller kommt man voran, wenn man denn die dazu nötige Kraft aufbringen kann.

Weniger ist also manchmal mehr und wenn der Schwimmer nicht ständig gegen starke Strömungen anschwimmen muss, dann sind weichere Flossen vorzuziehen. Fersenband oder Spring Straps? Hier gilt es, gleich zu Beginn des Einkaufs zu entscheiden, welche Befestigungsvariante für die Flossen bevorzugt wird.

Im Allgemeinen sollte man sich für die neueren Spring Straps entscheiden, da sie mehr Komfort als die altmodischen Flossenbänder bieten. Diese reißen gerne und nutzen sich durch das ständige Öffnen und Schließen der Schnallen leicht ab.

Taucherflossen-Performance wird maßgeblich vom Design beeinflusst

Taucherflossen unterscheiden sich zum Teil erheblich im Design. Dies hat den Grund, dass sich Designaspekte auf das Schwimmverhalten der Flossen auswirken. Ist das Flossenblatt mit ein oder mehreren Öffnungen versehen, treten extra Verwirbelungen auf, die sich auf das Gleitverhalten auswirken. Denselben Effekt erzielen Kanäle, die in das Flossenblatt eingearbeitet sind.

Materialmixturen sind ein weiterer, bestimmender Performance-Faktor. Letztendlich bleibt dem Taucher nur das Ausprobieren. Dort zeigt sich, wie man im Wasser zurecht kommt.

Standard-Flossen werden für die meisten Taucher gewünschte Dienste leisten. Die wirklich langen Taucherflossen sind Apnoe-Tauchern ans Herz zu legen. Außerdem kann zwischen Vollgummi-Flossen und Split-Fins gewählt werden.

Ein Fazit zu Taucherflossen

Ausprobieren geht über Studieren. So wie jeder Topf seinen Deckel findet, sollte ein Taucher auch die passenden Flossen finden können. Übrigens, Süßwasser-Reinigung nach jedem Tauchgang oder aber am Ende des Tauchurlaubs ist bei allen Flossen dringend anzuraten. Dann hält die Freundschaft mit den Fins vielleicht sogar ein ganzes Leben.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Taucherflossen finden Sie hier auf Amazon.

Taucherflossen von Cressi
Taucherflossen von Cressi
Dieses Angebot von Cressi liegt im Amazon Verkaufs-Ranking auf Nr. 1 in der Kategorie Tauchflossen.