Suche
Filter

Kaufberatung für Vibrationsgeräte

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 36 Sek.
DnKelar Vibrationsplatte mit Bluetooth, 3D Fitness Vibrationsgeräte mit Ultra leisem Motor, Vibration Shaper Platte mit Schleifenbändern + LCD Display, Ganzkörpertraining zu Hause (Golden)

Eine Vibrationsgerät bzw. eine Vibrationsplatte ist ein Trainingsgerät, mit dem durch unterschiedliche Übungen der ganze Körper trainiert werden kann. Die vibrierende Platte ist ergänzend für viele unterschiedliche einfache Übungen. Da ein verstärkender Trainingseffekt erzielt wird, können Sporteinheiten verkürzt werden. Somit spart ein solches Trainingsgerät viel Zeit. Doch nicht jedes Modell ist für jeden geeignet, denn ob mit oder ohne Haltegriffe ist ein Unterschied der Standfestigkeit auf den eigenen Beinen.

Was ein Vibrationsgerät bewirkt und welche unterschiedlichen Modelle erhältlich sind, wird folgend beschrieben.

Wofür wird ein Vibrationsgerät verwendet?

Grundsätzlich bringen Motoren die Standfläche des Trainingsgerätes zum Vibrieren. Beim Stehen auf der Platte übertragen sich die Schwingungen auf den Körper und die Muskulatur muss dagegenhalten.

Ein Vibrationsgerät dient somit zur Verstärkung einer Trainingseinheit. Auf einem solchen Gerät können dann einfache Übungen durchgeführt werden, die sich auf die gesamte Muskulatur auswirken. Durch die Vibration muss der Körper dann mehr Energie aufwenden, um selbst einfache Übungen durchzuführen.

Tiefer liegende Muskeln werden zudem intensiver beansprucht, denn der Körper muss mehr arbeiten, um sich selbst zu halten. Selbst bei kurzen Übungen werden viele Muskeln gleichzeitig trainiert. Diese Fitnessgeräte werden in Fitnessstudios eingesetzt, sind aber auch für den privaten Gebrauch erhältlich.

Welche Funktionen hat ein Vibrationsgerät?

Kleinere Modelle ohne Haltegriffe sind nur für Bodenübungen geeignet. Größere Modelle verfügen über Haltegriffe, die die Sicherheit erhöhen. Personen die das Training mit einem dieser Trainingsgeräte beginnen stehen dadurch etwas sicherer auf den Beinen. Außerdem sind somit weitere Übungen möglich. Der Kalorienverbrauch wird mit dem Einsatz dieses Geräts erhöht, da mehr Muskeln angesprochen werden.

Allerdings ist das Training auf einem Vibrationsgerät auch anstrengender. Hochpreisige Modelle verfügen auch über integrierte Computer, über die Einstellungen der Intensität vorgenommen werden können. Größere Modelle sind allerdings nicht in jeder kleinen Wohnung einsetzbar. Vor allem sollte die Auswahl eines Trainingsgerätes nach den eigenen Bedürfnissen erfolgen.

Ein Fazit zum Vibrationsgerät

Vibrationsgeräte sind in unterschiedlichen Größen erhältlich und nicht jede Größe passt in eine kleine Wohnung. Außerdem sollte auf vorhandene Haltegriffe geachtet werden, um sicherer auf den Beinen zu stehen. Diese Trainingsgeräte wirken verstärkend auf die Übungen und verkürzen so die Dauer der Trainingseinheit.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Vibrationsgeräte finden Sie hier auf Amazon.