Suche
Filter

Kasserolle - Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Kasserollen im August 2020 Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Kasserollen beim weltweit größten Online-Händler Amazon im August 2020
Preise aktualisiert am 09.08.2020 um 03:44 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Top 10 von 527 Suchergebnissen. Die Preise für die Top 10 Kasserollen liegen zwischen ca. 14 Euro und ca. 105 Euro (im Schnitt bei ca. 65 Euro).
l

Kaufberatung für Kasserollen

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 32 Sek.
WMF Mini Stielkasserolle, 16 cm, klein, Metalldeckel, Kochtopf 1,2l, kleiner Topf für Singlehaushalt, Cromargan Edelstahl poliert, Induktion, stapelbar, ideal für kleine Portionen

Die Bezeichnung Kasserolle stammt ursprünglich aus dem Französischen und bezeichnet schlicht einen Topf. Hierzulande ist damit vor allem ein Topf mit Griffen oder einem Stiel gemeint. Es dient unter anderem auch zum Schmoren und muss daher im Gesamten hohen Temperaturen standhalten können. Außerdem spielt der verwendete Herd eine Rolle, beispielsweise bedingt durch Induktion.

Ob eine runde oder konische Form die richtige Wahl ist, bestimmt die bevorzugte Mahlzeit, wie zum Beispiel ein großer Braten oder kleinere Gerichte. Wofür eine Kasserolle verwendet wird und welche Arten es gibt, wird im Folgenden beschrieben.

Wofür wird eine Kasserolle verwendet?

Eine Kasserolle kann als praktischer Topf, so wie auch als Pfanne verwendet werden. Grundsätzlich ist das wichtigste Merkmal ein Stiel bzw. die Henkel.

Dadurch ist dieses Küchenutensil vielseitig einsetzbar und eine beliebte Topfvariante. Die hohen Ränder ermöglichen das große Volumen und der breite Durchmesser macht es tauglich als Pfanne. Somit wird diese Topfart hauptsächlich zum Braten und zum Schmoren verwendet.

Dazu findet ein passender Deckel Einsatz, der die Hitze im Topf hält. Gleichzeitig ist so das gleichmäßige Garen von Speisen möglich. Kleinere Modelle mit Stiel werden aber auch verwendet, um in Töpfen eingehangen zu werden und durch indirekte Hitze zu wärmen. Je nach ihrer Form wird das spezielle Modell für unterschiedliche Zwecke verwendet.

Welche Arten von Kasserolle gibt es?

Sie bestehen aus Materialien, welche durchgehend hitzebeständig sind. Das ist hauptsächlich Metall, aber auch Glas und Keramik kommen zum Einsatz. Die sogenannten Stielkasserollen, besitzen keine Henkel, sondern einen längeren Stiel. Diese Modelle eignen sich gut zum Zubereiten von etwas, das später ausgegossen wird. Das kann beispielsweise Pudding sein, der in Dessertschalen gegossen wird, Soßen die über Gerichte gegeben werden oder auch Kakao.

Der Stiel sollte die Hitze nicht annehmen und gut in der Hand liegen. Schlemmerkasserollen besitzen dagegen Henkel, die zur Benutzung auch beide gegriffen werden sollten.

Ein Fazit zur Kasserolle

Wer eine Kasserolle kaufen möchte, sollte sich im Vorfeld überlegen, wofür diese hauptsächlich verwendet wird. Modelle mit Henkel sollten wirklich mit beiden Händen gefasst werden. Stielkasserollen eignen sich gut zum Ausgießen. Ist ein Induktionsherd vorhanden, dann sollte darauf geachtet werden, dass sich das gewünschte Modell auch dafür eignet.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Kasserollen finden Sie hier auf Amazon.