Suche
Filter

Küchenwaage - Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Küchenwaagen im August 2020 Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Küchenwaagen beim weltweit größten Online-Händler Amazon im August 2020
Preise aktualisiert am 12.08.2020 um 06:38 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Top 10 von 713 Suchergebnissen. Die Preise für die Top 10 Küchenwaagen liegen zwischen ca. 9 Euro und ca. 30 Euro (im Schnitt bei ca. 20 Euro).
l

Kaufberatung für Küchenwaagen

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 38 Sek.
ADORIC Digitalwaage Professionelle Electronische Waage, Küchenwaage mit LCD Display-wunderbare Präzision auf bis zu 1g(5kg Maximalgewicht)-Silbrig

Ob beim Kochen oder Backen, die Küchenwaage zählt zu den wichtigsten Kleingeräten in jeder Küche. Den Grund dafür kennt jeder Hobbykoch: Je nach Rezept können schon kleine Abweichungen von der bei bestimmten Zutaten benötigten Menge darüber entscheiden, ob das Gericht zum wohlschmeckenden Genuss oder kaum genießbar wird. Doch welches Modell ist das Richtige?

Worauf ist beim Kauf zu achten? Und welche Unterschiede gibt es zwischen verschiedenen Küchenwaagen? Im folgenden Text klären wir Sie darüber auf.

Zentrale Kriterien beim Kauf einer Küchenwaage

Digital oder analog? Diese Frage steht bei der Auswahl einer Küchenwaage an erster Stelle. Während erstere Variante das Gewicht mithilfe eines elektrischen Signals bestimmt, arbeiten analoge Waagen mit einer Feder, die durch die Belastung nach unten gedrückt wird.

Die Vorzüge beider Waagentypen lassen sich aus diesen Funktionsweisen ableiten: Während digitale Waagen besonders präzise Messungen erlauben und das Ablesen des Gewichts zumeist durch ein Display mit großen Ziffern erleichtern, haben analoge Geräte den Vorteil, keinen Strom zu verbrauchen. Bei modernen Digitalwaagen fällt dieser Punkt jedoch tendenziell weniger ins Gewicht, da die Batterien in der Regel über einen langen Zeitraum genutzt werden können.

Neben der Funktionsweise sollte die Tragkraft und Präzision der Küchenwaage beim Kauf unbedingt berücksichtigt werden. Wird häufiger für eine große Familie oder Gäste gekocht, sind 3 bis 6 kg optimal. Die Wiegepräzsion liegt im Idealfall bei 1 g.

Maße, Tara-Funktion und zusätzliche Möglichkeiten bei Küchenwaagen

Soll die Waage in einer engen Küchenschublade Platz finden? In diesem Fall empfehlen sich besonders kompakte Modelle mit abnehmbarem Wiegeteller. Ein weiterer Vorteil dieser Waagen: Der Teller lässt sich in der Spülmaschine reinigen. In der alltäglichen Nutzung sehr komfortabel ist darüber hinaus eine Tara-Funktion, mit der sich das Gewicht jederzeit zurücksetzen lässt.

Bei digitalen Waagen ist das auf Knopfdruck nach jeder Zutat möglich. Ergänzende Funktionen wie eine Datenbank zum Kaloriengehalt einzelner Lebensmittel oder Sensoren für die tastenfreie Steuerung tragen schließlich je nach Einsatzbereich zur noch bequemeren Nutzung bei.

Ein Fazit zur Küchenwaage

Von der klassischen analogen Küchenwaage bis zum digitalen Modell mit zahlreichen Zusatzfunktionen hält der Handel ein schier unendliches Angebot an Waagen für den Hausgebrauch bereit. Wer Funktionsweise, Tragkraft, Präzision und gegebenenfalls gewünschte Zusatzfunktionen beachtet, erleichtert sich die zielgerichtete Suche nach dem idealen Modell.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Küchenwaagen finden Sie hier auf Amazon.

Küchenwaage von Adoric
Küchenwaage von Adoric
Dieses Angebot von Adoric liegt im Amazon Verkaufs-Ranking auf Nr. 1 in der Kategorie Küchenwaagen.