Suchen
Generic filters

Hundepfeife

Top 10 & Kaufberatung

Die 10 beliebtesten Hundepfeifen beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Januar 2020
Tierbedarf
Preise aktualisiert am 24.01.2020 um 02:18 Uhr
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Acme 211.5 Pfeife, Violett
Aktuell keine Bewertungen
10,90 €
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Hundepfeife, Büffelhorn, Triller und Pfiff, 80 mm
Aktuell keine Bewertungen
11,14 €
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Acme 211.5 Pfeife, Violett
Aktuell keine Bewertungen
10,90 €
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Hundepfeife, Büffelhorn, Triller und Pfiff, 80 mm
Aktuell keine Bewertungen
11,14 €
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Acme 211.5 Pfeife, Violett
Aktuell keine Bewertungen
10,90 €
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Hundepfeife, Büffelhorn, Triller und Pfiff, 80 mm
Aktuell keine Bewertungen
11,14 €
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Acme 211.5 Pfeife, Violett
Aktuell keine Bewertungen
10,90 €
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Hundepfeife, Büffelhorn, Triller und Pfiff, 80 mm
Aktuell keine Bewertungen
11,14 €
Platz 10Bestseller Nr. 10
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Kaufberatung für Hundepfeifen

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Ungefähre Lesezeit: ca. 1 Minute und 33 Sekunden

Ohne Hundepfeife kommt man bei der Hundeausbildung in der Regel nicht aus. Mit dem „Komm-Pfiff“ beispielsweise wird das Zusammenleben mit dem Vierbeiner erheblich erleichtert. Sobald ein Vierbeiner einmal auf diesen Pfiff konditioniert ist, wird er auch ein ausgelassenes Spiel auf der Wiese mit anderen Hunde-Kameraden unterbrechen und zu seinem Besitzer zurückkehren.

Wird ein Hund von der Leine gelassen, kann er je nach Rasse seinem Jagdtrieb nachgeben – sobald der Vierbeiner aber das ihm bekannte Signal aus der Hundepfeife hört, kommt er als gut trainiertes Tier anstandslos zum Besitzer zurück.

Die Hundepfeife klingt immer gleich

Der Vierbeiner wird nicht überlegen, wie sein Besitzer gelaunt ist, wenn er den Pfiff hört, denn dieser klingt immer gleich. In der Folge wird sich das Tier anstandslos danach richten. Neben dem „Komm Pfiff“ kann zum Beispiel auch der „Stopp Pfiff“ und der „Such Pfiff“ eingesetzt werden.

Natürlich muss der Pfiff richtig trainiert werden, sodass er dem Vierbeiner geläufig ist und er dessen Bedeutung erkennt. Beim Training muss mit Freundlichkeit, Geduld und Ausdauer vorgegangen werden. Im Handel erhalten Sie verschiedene Arten von Hundepfeifen. Erzeugnisse aus Horn etwa erzeugen einen Ton ohne Triller. Mit einer Galtonpfeife ist eine morseähnliche Sprache mit dem Vierbeiner möglich.

Bei diesem Exemplar können die Töne auch in kurzen Abständen angeschlagen werden. Eine Regehörn Hundepfeife wiederum ist ein hochwertiges Produkt mit dem viele Jahre gearbeitet werden kann. Bei den meisten Ultraschall-Pfeifen lässt sich die Frequenz individuell auf den eigenen Hund anpassen.

Die Vorteile einer Hundepfeife

Ist der Hund entsprechend auf die Pfeife trainiert; dies geschieht am bestens bereits im Welpenalter, wird er auf den Pfiff aus der Pfeife sofort reagieren. Natürlich sollte beim Training mit „Leckerlies“ gearbeitet werden. Der Ton einer Hundepfeife wird weit transportiert, sodass ihn der Vierbeiner auch dort ausmachen wird, wo er Ihre Stimme wegen des Umweltlärms nicht mehr hören kann. Die Frequenz einer Trillerpfeife liegt für uns Menschen viel zu hoch, sie wird aber von Hunden und Katzen wahrgenommen.

Ein Fazit zur Hundepfeife

Die Hundepfeife ist ein wirksames Instrument im täglichen Umgang mit unserem vierbeinigen Freunden. Ein Pfiff aus der Pfeife ersetzt den sprachlichen Befehl. Eine Trillerpfeife arbeitet zudem in einem Frequenzbereich, der von unseren Ohren nicht wahrgenommen wird und der deshalb auch niemand in der Umgebung stört.