Suche
Filter

Kaufberatung für Meerschweinchen Käfige

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 31 Sek.
Timbo Kleintierstall Meerschweinchenstall Coco aus Holz, 120x70x40 cm (L/B/H), Freigehege, Freilaufgehege

Der passende Meerschweinchen Käfig bietet ausreichend Raum für die Grundbedürfnisse der Tiere. Darüber hinaus sollte viel Platz für Bewegungsfreiheit gegeben sein. Des Weiteren ist die Beschäftigung für alle Arten von Haustieren ein wichtiges Thema. Für glückliche Tiere Bedarf es gar nicht so viel, allerdings sind hierfür ein paar Dinge zu beachten.

Geht es den Haustieren in ihrem Zuhause gut, macht das auch dem Halter eine Freude. Was einen guten Meerschweinchen Käfig ausmacht und worauf vor dem Erwerb zu achten ist, findet sich nachfolgend beschrieben.

Das macht einen geeigneten Meerschweinchen Käfig aus

Zunächst ist es wichtig zu wissen, dass Meerschweinchen gesellige Tiere sind und nicht alleine leben wollen. Neben einem Schlaf- und einem Futterplatz benötigen sie einen Rückzugsort, wie zum Beispiel ein Häuschen als Unterschlupf.

Dieser sollte mehr als einen Zugang haben, damit sich die Tiere auch mal aus dem Weg gehen können. Weil es aktive Tiere sind, die sich gerne bewegen, sollte dementsprechend Raum zur Verfügung stehen.

Vor allem Käfige mit mehreren Etagen sind empfehlenswert, da sie auf kleinem Raum dennoch mehr Auslauf bieten. Rampen und Leitern sollten nicht zu steil sein, damit die Meerschweinchen diese begehen können, ohne auf abenteuerliche Weise klettern zu müssen.

Der Meerschweinchen Käfig – das gilt es zu beachten

Die Größe richtet sich vor allem nach der Anzahl der Tiere. Als Faustregel gilt in etwa ein halber Quadratmeter pro Meerschweinchen als Mindestgröße. Wobei zusätzlicher Raum darüber hinaus deutlich besser ist. Zudem sollte eine Auslaufmöglichkeit bestehen, zum Beispiel in Form von einem Freigehege. Von Vorteil für die bewegungsfreudigen Tiere ist ein integriertes Röhrensystem, durch das sie sich bewegen können.

Ein Häuschen und Beschäftigungsmöglichkeiten verschönern den Tieren den Alltag. Verfügt der Meerschweinchen Käfig über einen Kunststoffboden, lässt er sich leichter reinigen.

Weil Meerschweinchen auch nachtaktiv sind, sollten die quirligen Tiere nicht im Schlafzimmer platziert werden.

Ein Fazit zum Meerschweinchen Käfig

Ein passender Meerschweinchen Käfig bietet den Haustieren mehr Platz, als nur für die Grundbedürfnisse. Zunächst sollte feststehen, wo der Käfig platziert wird. Dann ist wichtig, wie viele Tiere darin einziehen und wie groß der Käfig sein sollte.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Meerschweinchen Käfige finden Sie hier auf Amazon.