Suche
Filter

Kleintierhaus - Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Kleintierhäuser im Juli 2020 Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Kleintierhäuser beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Juli 2020
Preise aktualisiert am 10.07.2020 um 23:33 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Top 10 von 2449 Suchergebnissen. Die Preise für die Top 10 Kleintierhäuser liegen zwischen ca. 20 Euro und ca. 80 Euro (im Schnitt bei ca. 55 Euro).

Kaufberatung für Kleintierhäuser

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 31 Sek.
Trixie 62392 natura Kleintierhaus, 60 × 47 × 50 cm, braun

Ein Kleintierhaus gehört in jeden Käfig. Auch für die unterschiedlichsten Haustiere ist ein zusätzlicher Unterschlupf wichtig. Es bietet ihnen einen sicheren Rückzugsort, wenn sie einmal ungestört sein wollen. Auch während der Käfig gereinigt wird, ziehen sich Hase, Maus und Meerschweinchen gerne zurück. Neben dem Einsatz im Käfig selbst ist es gleichermaßen eine praktische Überdachung in einem Freigehege.

Vor allem bei Nagetieren ist Holz als Material eine gute Wahl. Was ein gutes Kleintierhaus ausmacht und worauf vor dem Kauf zu achten ist, findet sich im nachfolgenden Text.

Das macht ein passendes Kleintierhaus aus

Weil die meisten Tiere nicht alleine sein möchten, ist ein Käfig das Zuhause für mindestens zwei Tiere. Meistens gehören jedoch zu einer artgerechten Haltung sogar drei, vier oder noch mehr Tiere in einer Gruppe.

Das geeignete Kleintierhaus sollte also zu der Anzahl der Tiere passen. Dafür benötigt es zum einen ausreichend Raum, um mehreren Tieren Unterschlupf zu bieten. Zusätzlich sollte es über mehrere Eingänge verfügen. Um im Käfig das allgemeine Platzangebot zu verbessern dient das Dach als zweite Ebene.

Noch besser wäre ein mehrstöckiges Haus, welches mit Rampen oder Leitern ausgestattet von mehreren Seiten zugängig ist. Optisch ansprechend für die Halter sind Modelle als Gartenhaus mit Terrasse oder als Burg.

Darauf ist vor dem Kauf von einem Kleintierhaus zu achten

Die Größe des Häuschens sollte der Art entsprechend angepasst sein. Für ein Kaninchen lohnt sich ein etwas größeres Modell als für Mäuse. Weil Nagetiere gerne alles mögliche Anknabbern ist ein Kleintierhaus aus Holz einem Modell aus Kunststoff vorzuziehen. Es sind platzsparende Varianten für die Ecke erhältlich oder freistehende Häuser, die von allen Seiten zugängig sind.

In erster Linie ist es eine Frage der Optik, ob ein rundes oder eher ein eckiges Haus bevorzugt wird. Besondere Modelle mit verschließbarer Klappe eignen sich zum Beispiel dafür, um die Tiere am Weglaufen zu hindern, während der Käfig gereinigt wird.

Ein Fazit zum Kleintierhaus

Die Größe von einem Kleintierhaus richtet sich zum einen nach der Größe des Haustieres. Zum anderen sollte es groß genug sein, um mehreren Tieren gleichzeitig Platz zu bieten.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Kleintierhäuser finden Sie hier auf Amazon.