Suche
Filter

Stichsäge - Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Stichsägen im August 2020 Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Stichsägen beim weltweit größten Online-Händler Amazon im August 2020
Preise aktualisiert am 15.08.2020 um 03:36 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Top 10 von 9359 Suchergebnissen. Die Preise für die Top 10 Stichsägen liegen zwischen ca. 30 Euro und ca. 159 Euro (im Schnitt bei ca. 95 Euro).
l

Kaufberatung für Stichsägen

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 37 Sek.
Stichsäge Meterk Elektrische Stichsäge 400W Multifunktionsschneider mit 4pcs Holz Sägeblatt 4pcs HSS Stahl Sägeblätter

Eine Stichsäge eignet sich zum Zuschneiden von Holz, Kunststoff oder auch Metall. Dank Führungsrolle lässt sich präzise Schneiden, was nicht nur für Handwerker, sondern auch für Heimwerker von Vorteil ist. Je nach Bedarf lässt sich das passende Modell für die eigenen Ansprüche finden. Es gibt preisgünstige Modelle für den gelegentlichen Einsatz im Hobbykeller oder hochpreisige Varianten für den Profibedarf.

Ob ein Modell mit Akku oder ein netzbetriebenes Werkzeug besser geeignet ist, bestimmt der Einsatzzweck. Auch die Ausführung und Ausstattung der Stichsäge sollte den eigenen Anforderungen gerecht werden.

Warum lohnt sich der Kauf einer Stichsäge?

Für Handwerker und Heimwerker, Tüftler und Bastler ist eine Stichsäge ein praktisches Werkzeug. Hierdurch lassen sich nicht nur Holzbretter, sondern auch Rohre zurechtschneiden oder Metallbleche bearbeiten.

Um Ausrisse beim Holz zu vermeiden kann die Schnittkante abgeklebt werden oder der Zuschnitt erfolgt auf der Rückseite des Werkstücks. Profis setzen dagegen auf ein besonderes Stichsägeblatt mit umgekehrter Verzahnung, denn dabei entstehen die Ausrisse auf der anderen Seite des Werkstücks.

Neben Sägeblättern lassen sich auch Raspeln, Messer oder Feilen einsetzen. Allerdings ist zu beachten, dass nicht jedes Modell jedes Werkzeug aufnimmt. Daher sollte zuvor überprüft werden, ob es kompatibel ist.

Was ist vor dem Kauf von einer Stichsäge zu beachten?

Der Einsatzbereich bestimmt, welche Art von Stichsäge sich eignet. Ein Modell mit Akku ist beispielsweise einfacher in der Handhabung, bringt aber weniger Leistung als netzbetriebene Varianten. Ist im Werkzeug ein Laser integriert, erleichtert es die Schnittführung. Mit Anschluss für Staubsauger lässt es sich sauberer Arbeiten. Ein Pendelhub sorgt für eine bessere Sägeleistung.

Allerdings fransen hierbei die Ränder leichter aus. Neben dem Werkzeug selbst bestimmt das Sägeblatt das Sägeergebnis des Zuschnitts. Hersteller geben bei den Sägeblättern an, für welches Material es sich eignet.

Bei geringer Breite ist das Kurvenschneiden einfacher, bei breiten Sägeblättern lässt sich leichter gerade schneiden. Die Schnittqualität ist höher, je kleiner die Verzahnung des Sägeblatts ist.

Ein Fazit zur Stichsäge

Eine Stichsäge lohnt sich zum Bearbeiten und Anpassen von unterschiedlichen Werkstoffen. Je nach Funktion und Ausstattung erleichtert es die Arbeit. Zum Beispiel ist ein neigbarer Auflagetisch mit Führungsschiene hilfreich für präzise Zuschnitte. Vor dem Kauf von Sägeblättern ist auf die Kompatibilität zu achten.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Stichsägen finden Sie hier auf Amazon.