Suche
Filter

Blutdruckmessgerät - Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Blutdruckmessgeräte im Oktober 2020 Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Blutdruckmessgeräte beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Oktober 2020
Preise aktualisiert am 01.10.2020 um 18:26 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Top 10 von 7126 Suchergebnissen. Die Preise für die Top 10 Blutdruckmessgeräte liegen zwischen ca. 13 Euro und ca. 87 Euro (im Schnitt bei ca. 55 Euro).
Platz 1 Medisana BU 510 Oberarm-Blutdruckmessgerät ohne Kabel, Arrhythmie-Anzeige, WHO-Ampel-Farbskala, für präzise Blutdruckmessung und Pulsmessung mit Speicherfunktion Medisana
Platz 2 Beurer BM 27 Oberarm-Blutdruckmessgerät mit Manschettensitzkontrolle, für Oberarmumfänge von 22-42 cm, Risikoindikator, Arrhythmie-Erkennung, Meldung bei Anwendungsfehlern Beurer
Platz 3 OMRON RS7 Intelli IT Handgelenk-Blutdruckmessgeräte, Testsieger Stiftung Warentest 09/2020, mit Positionierungssensor und Bluetooth-Funktion Omron

Kaufberatung für Blutdruckmessgeräte

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 30 Sek.
Medisana BU 510 Oberarm-Blutdruckmessgerät ohne Kabel, Arrhythmie-Anzeige, WHO-Ampel-Farbskala, für präzise Blutdruckmessung und Pulsmessung mit Speicherfunktion

Ein Blutdruckmessgerät stellt sowohl bei zu hohem als auch bei zu niedrigem Blutdruck ein wichtiges Instrument zur Gesundheitskontrolle dar. Heutzutage sind viele Geräte in den unterschiedlichsten Ausführungen erhältlich, die sich jedoch hinsichtlich des Aufbaus und der Funktionsweise prinzipiell nicht unterscheiden. Wichtig zu wissen ist, dass es zwei Grundtypen gibt: Blutdruckmessgeräte für den Oberarm und Blutdruckmessgeräte für das Handgelenk.

Beide weisen Vor- und Nachteile auf, auf die beim Kauf zu achten ist. Eine besondere Rolle spielen Spezialfunktionen, die oft über den Preis entscheiden.

Das Blutdruckmessgerät für den Oberarm

Diese Geräte werden deshalb geschätzt und auch im klinischen Bereich eingesetzt, weil sich die Messung auf der Höhe des Herzens vornehmen lässt und so die Exaktheit gefördert wird.

Das trifft allerdings nur dann zu, wenn die Manschette richtig anliegt. Dafür sind entweder viel Geschicklichkeit oder fremde Hilfe nötig. Der Vorteil an ausgefeilten Geräten besteht darin, dass sie mittels Signal darauf hinweisen, wenn die Anbringung nicht korrekt ist. Fehlmessungen werden bei einigen Gerättypen zusätzlich dadurch angezeigt, dass registriert wird, wenn sich der Körper bewegt. Geräte im mittleren Preissegment bieten standardmäßig die Möglichkeit, Herzrhythmusstörungen (Arrhythmien) zu erfassen.

Das Blutdruckmessgerät für das Handgelenk

Der Vorteil dieser Geräte besteht darin, dass sie sich einfacher anbringen lassen. Im Unterschied zu Geräten für den Oberarm sind die Handgelenkblutdruckmessgeräte handlicher und leichter. Standardgeräte speichern Daten und ermitteln Durchschnittswerte. Manche Modelle sind mit einer Arrhythmieerkennung ausgestattet. Ein möglicher Nachteil ist darin zu sehen, dass die Daten ungenau und unzuverlässig sein können, wenn die Messung nicht auf Herzhöhe erfolgt. Auch hier sind mittlerweile Geräte auf dem Markt, die den Sitz der Manschette prüfen.

Einige stellen zudem fest, wenn es beim Messvorgang zu Bewegungen kommt. Fehlerhafter Manschettensitz und Bewegungen beeinträchtigen das Ergebnis bei beiden Gerättypen.

Ein Fazit zum Blutdruckmessgerät

Ein Blutdruckmessgerät für das Handgelenk ist unkomplizierter und generell preiswerter. Ein Blutdruckmessgerät für den Oberarm ist in der Regel genauer. In beiden Kategorien sind erhebliche Preisunterschiede festzustellen, die meistens auf Spezialausstattungen zurückzuführen sind. Inzwischen gibt es Smartphone-kompatible Geräte, Geräte mit Touchscreen und mit Sprachausgabe.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Blutdruckmessgeräte finden Sie hier auf Amazon.

Blutdruckmessgerät von Medisana
Blutdruckmessgerät von Medisana
Dieses Angebot von Medisana liegt im Amazon Verkaufs-Ranking auf Nr. 4 in der Kategorie Digitale Oberarm-Blutdruckmessgeräte.

Tipps, Tests und Ratschläge im Video

Die Video-Plattform YouTube bietet unzählige Videos zu den verschiedensten Themen aus fast allen Bereichen und so auch über Blutdruckmessgeräte*.

Wir haben Ihnen hier eine Playlist aus verschiedenen Videos mit Ratgebern, Testberichten und Erfahrungen mit Blutdruckmessgeräte zusammengestellt.

Klicken Sie auf das Listensymbol im Video, um weitere Videos über Blutdruckmessgeräte angezeigt zu bekommen.

Die beliebtesten Blutdruckmessgeräte in der Übersicht

Diese Blutdruckmessgeräte sind bei anderen Käufern in diesem Oktober sehr beliebt.
Platz 1
- 22%
Medisana
34,95 €   |  27,31 €
Platz 2
Beurer
21,44 €
Platz 3
Omron
69,95 €
Platz 4
- 17%
CAZON
23,95 €   |  19,95 €
Platz 5
- 26%
boso
59,90 €   |  44,58 €
Platz 6
Sanitas
12,66 €
Platz 7
- 9%
Lovia
21,99 €   |  19,95 €
Platz 8
Lovia
24,69 €
Platz 9
- 47%
Medisana
49,95 €   |  26,49 €
Platz 10
- 3%
Omron
89,00 €   |  86,75 €