Suche
Filter

Kaufberatung für Schmutzwasserpumpen

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 32 Sek.
WEISBACH Fäkalienpumpe Tauchpumpe Schmutzwasserpumpe 1500W - 24000l/h Schneidmesser +20m C-Schlauch

Eine Schmutzwasserpumpe kommt dann zum Einsatz, wenn eine reguläre Tauchpumpe zu stark verunreinigtes Wasser nicht mehr transportieren kann, ohne einen Schaden davon zu tragen. Dabei kann sie in privaten Haushalten wie auch gewerblich Einsatz finden. Bevor eine solche Pumpe ausgewählt wird, ist zu beachten, ob sie sich für den Einsatzzweck eignet.

Denn je nach Modell unterscheiden sich Motorleistung und die mögliche Fördermenge an Wasser. Wer eine Schmutzwasserpumpe benötigt, wo sie Einsatz findet und was vor dem Kauf alles beachtet werden sollte, wird im Folgenden beschrieben.

Wer benötigt eine Schmutzwasserpumpe und wofür wird sie eingesetzt?

Vollgelaufene Keller durch Regen oder Sturmfluten können mit der richtigen Tauchpumpe wieder trockengelegt werden. Dabei ist es wichtig auf eine geeignete Schmutzwasserpumpe zu achten. Denn diese ist darauf ausgelegt, verunreinigtes Wasser zu transportieren.

Dabei können unterschiedlich große Partikel gefiltert bzw. mit transportiert werden, ohne dass die Pumpe einen Schaden davon trägt. Häuser an Flüssen oder Bächen sind immer häufiger von Hochwasser bedroht, da starke und anhaltende Regenfälle immer häufiger auftreten. Um das Wasser schnellstmöglich aus Kellern und Wohnungen herauszubekommen lohnt sich eine geeignete Schmutzwasserpumpe.

Daher ist auch der Katastrophenschutz, das Technische Hilfswerk sowie die Feuerwehr gut ausgerüstet. Diese Pumpen können auch eingesetzt werden, um sauberes Wasser zu transportieren. Auf der anderen Seite sind Tauchpumpen nicht für Schmutzwasser geeignet.

Was ist vor dem Kauf einer Schmutzwasserpumpe zu beachten?

Bevor eine Schmutzwasserpumpe angeschafft wird, sollte im Vorfeld klar sein, für welche Zwecke sie genau verwendet wird. Beim Abtransport und der Reinigung von Abwasser ist sie hohen Belastungen ausgesetzt. Grundsätzlich sind es leistungsstärkere Modelle als einfache Tauchpumpen, da sie auf die Beförderung von Schmutzwasser ausgelegt sind.

Daher ist beispielsweise der Energieverbrauch höher. Dank stärkerer Leistung können eben auch größere Mengen an Wasser in kürzerer Zeit transportiert werden. Ganz allgemein gilt es, die Produkte miteinander zu vergleichen. Zu beachten sind dabei vor allem die Eintauchtiefe, Fördermenge und auch die Förderhöhe.

Ein Fazit zur Schmutzwasserpumpe

Eine Schmutzwasserpumpe kommt im privaten Bereich sowie gewerblich zum Einsatz. Je nach Einsatzzweck sollte ein genauer Blick auf die technischen Daten geworfen werden. Denn die Pumpen unterscheiden sich in der Motorleistung, Fördermenge und der weiteren Ausstattung.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Schmutzwasserpumpen finden Sie hier auf Amazon.

Schmutzwasserpumpe von WEISBACH
Schmutzwasserpumpe von WEISBACH
Dieses Angebot von WEISBACH liegt im Amazon Verkaufs-Ranking auf Nr. in der Kategorie Regular Stores.