Suche
Filter

Teleskop Heckenschere - Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Teleskop Heckenscheren im Juli 2020 Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Teleskop Heckenscheren beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Juli 2020
Preise aktualisiert am 06.07.2020 um 19:34 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Top 10 von 1538 Suchergebnissen. Die Preise für die Top 10 Teleskop Heckenscheren liegen zwischen ca. 80 Euro und ca. 279 Euro (im Schnitt bei ca. 180 Euro).

Kaufberatung für Teleskop Heckenscheren

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 43 Sek.
Gardena Teleskop-Heckenschere THS 500/48: Heckenschere mit 500 W, 3.5 m Reichweite, abwinkelbarer Kopf und Teleskopstiel, 48 cm Messerlänge, ergonomischer Griff und Anschlagschutz, (8883-20)

Mehr Flexibilität beim Heckenschnitt verspricht die Teleskop Heckenschere. Sie ist mit einem sogenannten Teleskoparm ausgestattet. Durch diesen kann sie auf unterschiedliche Längen gebracht und somit optimal an die Höhe der Hecke angepasst werden. Die Teleskop Heckenschere schont den Rücken und ist ein Allroundtalent. So heißt es zumindest in den Angaben der Hersteller.

Ob es den Tatsachen entspricht, erfahren Sie im nachfolgenden Text.

Mit der Teleskop Heckenschere arbeiten

Das Arbeiten gestaltet sich mit einer Teleskop Heckenschere recht angenehm, sofern die Entscheidung auf das richtige Modell gefallen ist. Die Teleskop Heckenschere eignet sich zum Schneiden von Hecken, Sträuchern und kleinen Bäumen bis zu einer Höhe von ungefähr drei Metern.

Verfügbar ist sie als Handheckenschere, als Elektro-Heckenschere, als Akku-Heckenschere und als Benzin-Heckenschere. Auf welche Variante die Wahl fällt, hängt von der Stärke der zu schneidenden Äste, der Größe und Höhe der Hecke sowie dem Arbeitsaufwand ab. Achten Sie auf eine gute Vibrationsdämpfung! Jene beugt einer schnellen Ermüdung vor. Das Gleiche gilt für das Gewicht. Wiegt die Teleskop Heckenschere zu viel, wird das Arbeiten mit ihr schnell anstrengend. Vor allem bei einem hohen Arbeitsaufwand, also bei einer flächenmäßig großen Hecke oder vielen Bäumen und Sträuchern, ist ein geringeres Gewicht sehr zu empfehlen.

Die Schnittlänge der Teleskop Heckenschere richtig auswählen

Auf die Arbeitsweise und –leistung mit der Teleskop Heckenschere hat ferner die Schnittlänge Einfluss. Möchten Sie bei einer hohen Hecke eine möglichst große Fläche bearbeiten, ist eine Schnittlänge von 600 bis 700 Millimetern ideal. Wollen Sie dagegen mit Ihrer Teleskop Heckenschere Ihren Bäumen und Sträuchern einen Präzisionsschnitt verpassen, ist eine Schnittlänge von 500 Millimetern ausreichend. Kleinere Heckenflächen, die einen präzisen Schnitt erhalten sollen, werden am besten von einer Heckenschere mit einer Schnittlänge von 350 bis 400 Millimetern bearbeitet. Des Weiteren darf das Thema Sicherheit bei der Teleskop Heckenschere nicht zu kurz kommen.

Die modernen Geräte sind in der Regel mit einer Sicherheitsschaltung und einer Schnellstoppfunktion ausgestattet. Achten Sie auch auf das GS-Zeichen, welches für geprüfte Sicherheit steht.

Ein Fazit zur Teleskop Heckenschere

Mit einer Teleskop Heckenschere lassen sich Schneidarbeiten an Hecken, Sträuchern und Bäumen bis zu einer Höhe von ungefähr drei Metern problemlos erledigen. Beim Kauf einer Teleskop Heckenschere sollte auf ein geringes Gewicht und die passende Schnittlänge für die geplanten Arbeiten geachtet werden. Wichtig ist außerdem die eigene Sicherheit. Sicherheitsschaltung und Schnellstoppfunktion sind ein Muss. Greifen Sie zu einer Heckenschere mit GS-Zeichen!

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Teleskop Heckenscheren finden Sie hier auf Amazon.