Suchen
Generic filters

Mullwindeln

Top 10 & Kaufberatung

Die 10 meistverkauften Mullwindeln beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Oktober 2019
Preise aktualisiert am 17.10.2019 um 02:39 Uhr
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Kaufberatung für Mullwindeln

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Ungefähre Lesezeit: ca. 1 Minute und 30 Sekunden

Mullwindeln sind Stofftücher, die als eine Windel gewickelt werden. Hierfür kommt zusätzlich eine Überhose zum Einsatz. Mulltücher sind auch praktische Helfer, da sie nicht nur als Windeln verwendet werden müssen. Da sie waschbar sind, können sie vielfältig eingesetzt werden, wie beispielsweise als Bettunterlage oder als Wischtuch. Mit unterschiedlichen Wickeltechniken können die Tücher auch anderweitig verwendet werden.

Wie diese Mulltücher aussehen und wofür sie noch zum Einsatz kommen, wird im Folgenden beschrieben.

Was sind Mullwindeln und wofür werden sie verwendet?

Mullwindeln sind ähnlich wie Stoffwindeln, benötigen aber eine Überhose, da sie nicht wasserdicht sind. Sie bestehen aus Baumwolle und sind sehr saugfähig.

Mullwindeln sind im Stoff dünner als Tücher aus Molton, was mehrere Vorteile mit sich bringt: Sie sind einfach zu waschen und trocknen dazu noch schneller. Für Windeln eignen sich am besten doppelt gewebte Tücher, da die dickeren auch saugfähiger sind. Ein übliches Maß für diese quadratischen Tücher ist dabei 80 x 80 cm.

Für Kinder sind diese Mullwindeln häufig mit Bildern bedruckt, manchmal sind sie leicht eingefärbt, oder weiß bis ungebleicht. Im Gegensatz zu „fertigen“ Windeln werden Mullwindeln gewickelt, sodass sie eine Windel ergeben.

Wie und wofür kommen Mullwindeln noch zum Einsatz?

Kleinkinder, die gestillt werden, stoßen gelegentlich auf. Dabei kann es vorkommen, dass auch Nahrung mit hochkommt. Um die eigene Kleidung vor Flecken zu bewahren kann eine Mullwindel auch als Spucktuch eingesetzt werden. Beim Füttern bietet es auch die Möglichkeit als Lätzchen umgebunden zu werden. Es eignet sich ebenso als Unterlage im Bett, damit dieses nicht immer neu bezogen werden muss.

Mit der richtigen Technik lässt sich auch ein Mützchen daraus machen, falls keines griffbereit ist. Als Waschlappen bzw. als Handtuch kann ein Mulltuch zum Einsatz kommen, wie auch Wischtuch, wenn mal etwas daneben geht.

Ein Fazit zu Mullwindeln

Mullwindeln sind quadratische Tücher, die zu einer Windel gewickelt werden. Mit einer Überhose bieten sie einen sauberen und hygienischen Schutz. Da diese Tücher aus waschbarem Stoff bestehen können sie auch anderweitig eingesetzt werden, wie zum Beispiel als Spucktuch oder Lätzchen. Mit unterschiedlichen Wickeltechniken können auch zum Beispiel Mützchen daraus werden.