Suche
Filter

Babykostwärmer - Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Babykostwärmer im Juli 2020 Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Babykostwärmer beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Juli 2020
Preise aktualisiert am 12.07.2020 um 13:36 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Top 10 von 2529 Suchergebnissen. Die Preise für die Top 10 Babykostwärmer liegen zwischen ca. 10 Euro und ca. 35 Euro (im Schnitt bei ca. 25 Euro).

Kaufberatung für Babykostwärmer

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 35 Sek.
reer Babykostwärmer Simply Hot für Fläschchen und Gläschen, mit Warmhaltefunktion, Weiß/Grau

Ob Flasche oder Gläschen, ein kleines Baby isst gerne warm. Doch dass warme Nahrung abkühlt, wenn sie nicht warm gegessen wird – das wissen Babys natürlich noch nicht. Wenn dann keine schnelle Möglichkeit im Haushalt vorhanden ist, die Babykost schnell wieder auf eine angenehme Temperatur zu erwärmen und das möglichst unter Beibehaltung ihrer Inhaltsstoffe, dann wird die tägliche Fütterung für die Eltern ganz schön anstrengend.

Mit dem Babykostwärmer geht das einfach und schnell – und die Nahrung des Nachwuchses bleibt genauso gesund wie vorher.

Wie funktioniert der Babykostwärmer?

Warmes Wasser erwärmt alles, was in ihm steht, und zwar schnell und schonend. Genau diesem Prinzip folgt ein Babykostwärmer. Es handelt sich dabei um ein mit Wasser gefülltes Gefäß, am Boden befindet sich eine Metallplatte.

Diese Platte wird erwärmt, sobald der Babykostwärmer eingeschaltet wird. Das in ihm befindliche Wasser erwärmt sich genauso schnell mit und kann die Nahrung im Babykostwärmer entweder warm halten oder sie auch nach und nach erwärmen. “Von null auf hundert” geht es dabei aber nicht, denn das würde bedeuten, dass die Nahrung am Ende doch wieder zu heiß wird und abkühlen muss. Dass ein Baby diese Geduld nicht hat, wenn es hungrig wird, wissen Eltern am besten.

Warme Babynahrung für unterwegs

Hungrig werden Babys nicht nur zu Hause, sondern auch unterwegs. Es ist allerdings nicht immer möglich, die Nahrung vorher daheim aufzuwärmen und sie unterwegs lange genug warm zu halten. Deswegen gibt es auch Babykostwärmer für unterwegs, die kleiner und auslaufgeschützt sind. Sie lassen sich beispielsweise an das Auto anschließen und können auf einer langen Autofahrt benutzt werden, um die Flasche für den jüngsten Beifahrer zu erwärmen.

Was darf in den Babykostwärmer?

Zunächst wird der Babykostwärmer sicherlich für die Flaschen herhalten. Ein Glasgefäß eignet sich besonders gut, da es Wärme durchlässt und dafür sorgt, dass der Inhalt nicht sofort wieder abkühlt. Später kann der Wärmer natürlich auch für die Gläschen genutzt werden, denn auch diese lassen sich darin schonend auf die richtige Temperatur bringen. Babybrei braucht lediglich etwas mehr Zeit als eine Flasche, da die Konsistenz anders ist – gleichmäßig und schonend erwärmt wird es aber dennoch.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Babykostwärmer finden Sie hier auf Amazon.

Babykostwärmer von Reer
Babykostwärmer von Reer
Dieses Angebot von Reer liegt im Amazon Verkaufs-Ranking auf Nr. 1 in der Kategorie Babykostwärmer.