Suche
Filter

Veilchenwurzel - Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Veilchenwurzeln im Juli 2020 Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Veilchenwurzeln beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Juli 2020
Preise aktualisiert am 11.07.2020 um 06:09 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Top 10 von 102 Suchergebnissen. Die Preise für die Top 10 Veilchenwurzeln liegen zwischen ca. 9 Euro und ca. 20 Euro (im Schnitt bei ca. 15 Euro).

Kaufberatung für Veilchenwurzeln

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 32 Sek.
Grünspecht 525-V1 Veilchenwurzel, beige

Als natürliche Methode zur Unterstützung beim Zahnen hat sich die Veilchenwurzel bereits seit Jahrhunderten bewährt. Babys und Kleinkindern verschafft sie eine angenehme Erleichterung bei Schmerzen und sie lieben es einfach auf der elastischen Oberfläche herum zu kauen. Was die kleine Zahnungshilfe so besonders macht, wie sie hergestellt wird und welche Wirkstoffe dabei tatsächlich Linderung verschaffen, erklären wir Ihnen gerne im Folgenden.

Bei der Anwendung sollten Eltern außerdem einige wichtige Hinweise beachten, damit der Nachwuchs die frisch heraus gewachsenen Zähne schon bald mit einem stolzen Lächeln präsentieren kann.

Das Geheimnis der Veilchenwurzel

Auch wenn man sich an den Durchbruch der eigenen Milchzähne wohl kaum erinnern kann, verstehen selbst die Erwachsenen wie gut ein wenig Trost und Ablenkung während einer solchen Phase helfen.

Vor allem Babys wissen mit den völlig fremden Eindrücken oftmals nur schwer umzugehen und suchen – mal mehr, mal weniger lautstark – Rat bei den Eltern. Die Veilchenwurzel ist eine beliebte Alternative zu Plastik-Kauringen oder Salben.

Dabei handelt es sich im eigentlichen Sinne gar nicht um eine Wurzel und sie stammt auch nicht vom Veilchen, sondern wird aus dem Rhizom der Schwertlilie gewonnen. Der Erdspross der Pflanze wird zum Teil über Jahre hinweg luftgetrocknet und verströmt nach ausreichender Reife einen sanften Duft, der an Veilchen erinnert. Allein die ätherischen Öle wirken auf Babys oftmals schon sehr beruhigend.

Wie Sie die Veilchenwurzel richtig anwenden

Zahnende Babys nehmen am liebsten alles in den Mund. Die Veilchenwurzel ist genau dafür vorgesehen. Durch das Herumkauen wird der Speichelfluss angeregt, das Gemüt beruhigt oder zumindest ein wenig abgelenkt und die ätherischen Öle werden verstärkt freigesetzt. Diese entfalten im Mund eine leicht schmerzstillende und kühlende Wirkung. Während des Kauens wird die Veilchenwurzel weicher und massiert das Zahnfleisch regelrecht.

Da die Oberfläche stark beansprucht wird, sollte die Veilchenwurzel regelmäßig gereinigt und bei Bedarf erneuert werden. Üblicherweise ist sie an einem Bindfaden befestigt und kann auch unterwegs oder im Bettchen gegeben werden, jedoch unter Aufsicht eines Erwachsenen.

Ein Fazit zur Veilchenwurzel

Neben Bernsteinketten und nassen Waschlappen zur Kühlung gilt die Veilchenwurzel als natürlichste Zahnungshilfe. Die meisten Babys nehmen die Kaumöglichkeit gerne an, andere lehnen sie womöglich zeitweise oder komplett ab. Hier sollten Eltern ausprobieren, was ihrem Kind am besten hilft.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Veilchenwurzeln finden Sie hier auf Amazon.