Suche
Filter

Kaufberatung für Wasserschuhe

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 30 Sek.
SAGUARO Badeschuhe Strandschuhe Aquaschuhe Wasserschuhe Surfschuhe Schwimmschuhe für Damen Herren Kinder,Neu-schwarz,43 EU

Wasserschuhe geben Halt auf nassem und trockenem Untergrund. Somit tragen sie zur Sicherheit bei und sind komfortabler als nackte Füße. Diese Aquaschuhe leiten Wasser sofort ab und bestehen aus schnell trocknenden Kunstfasern. Neben den Schuhen zum Reinschlüpfen gibt es Modelle, die an Sportschuhe oder Sandalen erinnern. Da bei diesen Wasserschuhen der Tragekomfort im Vordergrund steht, eignen sie sich für längere Spaziergänge.

Die leichteren Modelle zum Reinschlüpfen sind hingegen besser für Aktivitäten im Wasser. Somit richten sich Aquaschuhe an alle Aktiven am und im Wasser.

Was zeichnet Wasserschuhe aus und welche Modelle gibt es?

Wasserschuhe bestehen aus Kunstfasern, die kaum Wasser aufsaugen und schnell trocknen. Außerdem besitzen diese Schuhe viel kleine Löcher und Drainagesysteme, durch die das Wasser abläuft. Somit sind diese Schuhe bestens für alle Aktivitäten am und im Wasser geeignet.

Die profilierten Kunststoffsohlen sorgen selbst auf nassen Steinen oder Felsen für Trittsicherheit. Somit sind diese praktischen Schuhe beispielsweise für Spaziergänge in der Brandung, Naturschwimmbäder oder Wildwasserfahrten geeignet. Diese Wassersportschuhe gibt es in unterschiedlichen Ausführungen.

Neben elastischen Modellen zum Reinschlüpfen produzieren Hersteller auch Varianten, die ähnlich wie normale Sportschuhe aussehen. Darüber hinaus bieten einige Marken Aquaschuhe in Form stabiler Sandalen an.

Welche Wasserschuhe sind optimal?

Die Beantwortung dieser Frage hängt von dem Verwendungszweck ab. Wenn das Laufen oder Wandern im Vordergrund steht, eignen sich am besten die Wasserschuhe in Form von Sportschuhen oder Sandalen. Diese bieten ein komfortables Fußbett und guten Halt für die Füße. Außerdem lassen sich diese Schuhe auch mit Socken tragen. Somit legen Strandspaziergänger oder Wanderer in diesen Modellen problemlos längere Strecken zurück. Die Modelle zum Reinschlüpfen eignen sich besser für alle Aktivitäten direkt im Wasser.

Da diese Modelle sehr leicht sind und besonders eng am Fuß sitzen, ist sogar das Schwimmen möglich. Diese Aquaschuhe tragen Wassersportbegeisterte grundsätzlich barfuß.

Ein Fazit zu Wasserschuhen

Alle Modelle leiten das Wasser ab und trocknen rasch. Trotzdem ist es beim Kauf von Wasserschuhen ratsam, den Einsatzbereich zu berücksichtigen. Wenn Aktive längere Strecken zurücklegen möchten, ist ein komfortables Fußbett erforderlich. Dann bieten sich Aquaschuhe in Form von Sportschuhen oder Sandalen an.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Wasserschuhe finden Sie hier auf Amazon.

Wasserschuhe von SAGUARO
Wasserschuhe von SAGUARO
Dieses Angebot von SAGUARO liegt im Amazon Verkaufs-Ranking auf Nr. 1 in der Kategorie Herren-Aquaschuhe.