Suche
Filter

Ekzemerdecke - Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Ekzemerdecken im Juli 2020 Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Ekzemerdecken beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Juli 2020
Preise aktualisiert am 12.07.2020 um 01:35 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Top 10 von 351 Suchergebnissen. Die Preise für die Top 10 Ekzemerdecken liegen zwischen ca. 36 Euro und ca. 78 Euro (im Schnitt bei ca. 60 Euro).

Kaufberatung für Ekzemerdecken

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 28 Sek.
HKM Ekzemer-Decke -Zebra-, weiß/schwarz, 145

Mit einer Ekzemerdecke sind Pferde, die unter Sommerekzem leiden, bestmöglich vor den juckreizauslösenden Kriebelmücken geschützt. Ein hochwertiges Modell verschafft dem Pferd erhebliche Linderung, verhindert das Aufkratzen entzündeter Hautstellen und macht damit für viele Tiere den Weidegang im Sommer überhaupt erst möglich.

Damit eine Ekzemerdecke ihre Funktion erfüllen kann, muss sie allerdings gewisse Eigenschaften mitbringen und zudem optimal sitzen. Worauf es bei der Auswahl ankommt, erfahren Sie in den folgenden Abschnitten.

Das Material der Ekzemerdecke

Soll die Ekzemerdecke die Beschwerden des Sommerekzems nachhaltig lindern, muss sie rund um die Uhr getragen werden. Aus diesem Grund ergeben sich hohe Anforderungen an das verarbeitete Material.

Die Decke sollte zunächst sehr feinmaschig sein, damit Insekten tatsächlich keinen Weg nach innen finden. Darüber hinaus sind höchste Strapazierfähigkeit und zugleich Atmungsaktivität sowie eine schnelle Trocknung unabdingbar.

Diese Eigenschaften sichern den hohen Tragekomfort im Stall wie auf der Weide und garantieren die lange Haltbarkeit der Decke. Im alltäglichen Einsatz bewährt haben sich hochwertige Kunstfasern wie Polyester. Baumwolldecken sind weniger geeignet, da sie sich mit Wasser vollsaugen und lange Zeit zum Trocknen benötigen.

Schnitt und Passform der Ekzemerdecke

Pulloverdecke oder klassische Schnittform mit Brustverschlüssen an der Vorderseite? Beim Kauf einer Ekzemerdecke haben Kunden die Wahl zwischen Modellen, die beim Anziehen über den Kopf gezogen werden, oder Varianten mit herkömmlichem Schnitt, die vor der Brust flexibel zu verschnallen sind. In keinem Fall fehlen dürfen ein fest angenähtes oder ein abnehmbares Halsteil sowie ein eben solcher Bauchlatz.

Bei der Auswahl der passenden Größe ist dann genaues Messen erforderlich. Da die optimale Passform Voraussetzung für das Wohlbefinden des Pferdes und den medizinischen Nutzen der Decke ist, sollten hier keine Kompromisse eingegangen werden.

Eine gut sitzende Ekzemerdecke liegt eng am Pferderücken an und gewährleistet dennoch die optimale Bewegungsfreiheit des Tieres. Wichtig: Auch in der Bewegung darf der Schulterbereich keinesfalls eingezwängt sein.

Ein Fazit zur Ekzemerdecke

Eine Ekzemerdecke ist für Pferde mit starkem Sommerekzem oftmals die effektivste Lösung, um gegen den Juckreiz vorzugehen. Engmaschiges und robustes Kunstfaser-Gewebe, der passende Schnitt und die richtige Passform gewährleisten, dass die Decke dem Pferd tatsächlich Linderung verschafft.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Ekzemerdecken finden Sie hier auf Amazon.