Suche
Filter

Kaufberatung für Druckluft Schlagschrauber

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 32 Sek.
HAZET Druckluft-Schlagschrauber (extra kurz (98 mm), max. Lösemoment: 1200 Nm, Nennweite Kupplungsstecker: 7,2, Jumbohammer-Schlagwerk) 9012 M-1

Ein Druckluft Schlagschrauber ist ein geeignetes Werkzeug beim Heimwerken, um Möbel aufzubauen oder für das Wechseln der Reifen. Um festsitzende Schraubenmuttern zu lösen, benötigt es mit einem Radkreuz viel Kraft und Zeit. Wer aber bereits einen Kompressor besitzt, der kann sich über einen günstigen Schlagschrauber freuen, denn im Vergleich zum elektrischen Modell ist diese Variante oft preisgünstiger.

Allerdings sollte zuvor geprüft werden, ob der Kompressor für den Schlagschrauber und für die auszuübenden Tätigkeiten geeignet ist. Für wen sich die Anschaffung von einem Druckluft Schlagschrauber lohnt und was es dabei zu beachten gibt, steht nachfolgend geschrieben.

Warum lohnt sich der Kauf von einem Druckluft Schlagschrauber?

Ein Druckluft Schlagschrauber erreicht ein hohes Drehmoment, um auch schwer lösbare Muttern zu lockern. Die Druckluft Modelle finden vor allem in der Kfz-Werkstatt Einsatz, da sie mehr Leistung bringen. In Privathaushalten können sie aber ebenso viel Zeit und Kraft sparen.

Weil sie deutlich weniger Kraftaufwand erfordern werden sie hier beispielsweise eingesetzt, um Möbel auf- oder abzubauen. Meist kann mit einem Hebel der Rechts- und Linkslauf schnell und einfach gewechselt werden.

Aufgrund des geringeren Eigengewichts ist die Arbeit vor allem bei längerer Verwendung weniger ermüdend. Für den Dauerbetrieb sind sie aber nicht unbedingt geeignet, da möglicherweise auf den Kompressor gewartet werden muss.

Was ist vor dem Kauf von einem Druckluft Schlagschrauber zu beachten?

Damit der Schlagschrauber gut in der Hand liegt, sollte auf einen ergonomischen Griff geachtet werden. Im besten Fall liegt der durch eine Gummierung auch fest in der Hand. Bei längerer Benutzung entlasten kompakte Geräte und leichte Modelle den Arm. Die Anschaffung von Kompressor und Druckluft Schlagschrauber lohnt sich vor allem dann, wenn er häufig zum Einsatz kommt.

Bei etwa 150 Liter Luft pro Minute kann der verwendete Kompressor in der Regel problemlos Radmuttern lösen. Um flexibel unterschiedliche Arbeiten zu verrichten, lohnen sich Modelle zwischen 500 und 900 Nm Drehmoment.

Vor dem Kauf sollte auch ein Blick auf den vom Hersteller angegebenen Schlauchdurchmesser geworfen werden. Ebenso ist es wichtig für die Sicherheit, nur gut verarbeitete Stecknüsse aus robustem Material zu verwenden.

Druckluft Schlagschrauber

Ein Druckluft Schlagschrauber lohnt sich wegen dem hohen Drehmoment und der einfachen Handhabung. Je nach Einsatzzweck sind auch Modelle mit einstellbaren Geschwindigkeitsstufen von Vorteil.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Druckluft Schlagschrauber finden Sie hier auf Amazon.