Suche
Filter

Kaufberatung für Scheibenfrostschutzmittel

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 34 Sek.
SONAX AntiFrost&KlarSicht Gebrauchsfertig bis -20° C (5 Liter) schneller, schlierenfreier und effektiver Scheibenreiniger für den Winter | Art-Nr. 03325000

Scheibenfrostschutz wird entweder unverdünnt oder mit Wasser gemischt angewendet. Dazu sind die Hinweise auf dem jeweiligen Produkt zu beachten. Wer individuell und regional für unterschiedliche Temperaturen gewappnet sein muss, greift bestenfalls auf ein Konzentrat zurück und mischt sich das Frostschutzmittel selbst. Es sind Kanister oder kleine Flaschen erhältlich.

Letztere wären im Notfall schnell greifbar und können gegebenenfalls im Auto mitgeführt werden. Warum ein Scheibenfrostschutz im Straßenverkehr unverzichtbar ist und worauf beim Kauf und der Verwendung zu achten ist, erfahren Sie im Folgenden.

Warum ist ein Scheibenfrostschutz so wichtig?

Um ein Auto fit für den Winter zu machen ist ein Frostschutz für die Scheibenwaschanlage ein absolutes Muss. Zufrierende Scheiben oder zugefrorene Scheibenwaschanlagen sind ein gefährliches Sicherheitsrisiko im Straßenverkehr.

Das gilt für einen selbst sowie für alle anderen Verkehrsteilnehmer. Zum Glück lässt sich dieses Problem im Handumdrehen lösen, denn Scheibenfrostschutz ist schnell eingefüllt. Außerdem können manche Frostschutzmittel sogar dank der reinigenden Wirkung zusätzlich Verschmutzungen lösen.

Je nach Produkt ist außerdem ein Schutz vor Verkalkung gegeben, was bei hartem Wasser von Vorteil sein kann. Allerdings gibt es je nach Bedarf und Produkt ein bestimmtes Mischungsverhältnis zu beachten.

Was ist vor dem Kauf von einem Scheibenfrostschutz zu beachten?

Als Konzentrat bietet es einen Frostschutz von bis zu -75 °C. Hier gilt es die genauen Hinweise des Herstellers zu dem jeweiligen Produkt zu beachten, damit das richtige Mischverhältnis ermittelt werden kann. Egal ob Alleinlebende mit einem Wagen oder Familien mit mehreren Autos Frostschutz für den Wagen suchen, es gibt sie in der passenden Größeneinheit zu kaufen.

Die Bandbreite reicht von wenigen hundert Millilitern, über Kanister im 4er Set, bis hin zu mehreren hundert Litern in einer Tonne. Ein Konzentrat ist besonders ergiebig und kann je nach Bedarf individuell zusammengemischt werden.

Schneller anwendbar ist ein Scheibenfrostschutz als gebrauchsfertige Mischung, im besten Fall auch mit integrierter Eingießhilfe oder mit Auslaufhahn. Häufig wird zusätzlich Zitrus als Duftstoff eingesetzt.

Ein Fazit zum Scheibenfrostschutz

Ein Scheibenfrostschutz vermeidet das Zufrieren der Düsen und verhindert nach Möglichkeit das Verstopfen durch Schmutz durch die Reinigungswirkung. Es ist grundsätzlich verträglich für Kunststoffe und Lacke. Im Straßenverkehr trägt es zur Sicherheit bei und ist in unterschiedlichen Packungsgrößen erhältlich.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Scheibenfrostschutzmittel finden Sie hier auf Amazon.