Suche
Filter

Saunahaus - Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Saunahäuser im Mai 2020 Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Saunahäuser beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Mai 2020
Preise aktualisiert am 28.05.2020 um 01:49 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Top 10 von 341 Suchergebnissen. Die Preise für die Top 10 Saunahäuser liegen zwischen ca. 630 Euro und ca. 5,197 Euro (im Schnitt bei ca. 2,915 Euro).

Kaufberatung für Saunahäuser

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 45 Sek.
Weka Premium Salo 2 mit Elementsauna, anthrazit/weiß, 213.3030.46294 Saunahaus, 338x646x237 cm

Was kann besser sein, als eine eigene Sauna im Haus zu haben? Ein ganzes Saunahaus sein Eigen zu nennen! Sofern man den Platz im Garten hat, bietet ein Saunahaus tatsächlich allerhand Vorteile. Und was die Gestaltung des Saunahauses angeht, so ist man hier mindestens so flexibel, wie bei einer Saunakabine. Von der traditionellen skandinavischen Blockhütte bis hin zum modernen Bau mit Flachdach, dass sich nach Wunsch auch begrünen lässt, ist alles zu verwirklichen.

Im Folgenden erfahren Sie mehr zum Thema Saunahaus.

Die Vorzüge eines Saunahauses

Wie gesagt, die Voraussetzung für das eigene Saunahaus ist natürlich ein ausreichend großes Fleckchen Garten. Natürlich werden Saunahäuser in unterschiedlichen Größen angeboten, aber eine Grundfläche von 4-5 m² sollte nicht unterschritten werden.

Im besten Fall plant man so großzügig, dass neben der eigentlichen Sauna auch noch ein Vorraum Platz im Saunahaus findet. Schön, aber natürlich nicht zwingend notwendig ist auch der Einbau eines oder mehrerer Fenster. Wer schon einmal den Blick von der Saunaliege aus hinaus in die freie Natur genossen hat, der wird von dieser Idee nicht erst überzeugt werden müssen. Und beim Stichwort Natur, ist der gedankliche Schritt zur Abkühlung nach dem Saunagang nicht weit.

Wer direkt nach dem Wasserguss mit ein paar Schritten vor das Saunahaus treten kann, ist zu beneiden. Auch wenn Schnee in unseren Breiten selten geworden ist, würde eine Schneeballschlacht natürlich auch eine willkommene Erfrischung darstellen. Mit der Anschaffung wird der eigene Garten zum Domizil für einen Kurzurlaub, wann immer sie wollen.

Fakten zum Saunahaus

Worauf ist zu achten, wenn der Plan Wirklichkeit werden soll und mit welchen Kosten muss man rechnen? Natürlich sollte man sich für einen erfahrenen Hersteller entscheiden und darauf achten, dass entsprechende Referenzen vorhanden sind. Bei einem Saunahaus kommt es in besonderem Maße darauf an, dass hochwertige Materialien fachkundig verarbeitet sind. Die Dämmung des Saunainnenraumes und des Daches muss absolut einwandfrei sein, denn schließlich soll es über viele Jahre witterungsbeständig sein.

Beim Einbau von Fenstern und Türen ist darauf zu achten, dass diese Wohnraumqualität haben sollten.

Was sollte man beim Saunahaus noch beachten?

Ein normaler Stromanschluss sollte auch beim Einbau eines Holzofens gelegt werden, sonst sitzt und schwitzt man im Dunkeln. Eine Wasserleitung ist kein Muss, aber wenn man nicht mit dem Kübel aus der Regentonne für einen Wasserguss sorgen möchte, kann sie durchaus sinnvoll sein. Günstige, eher kleine Saunahäuser sind bereits für ca. 3.000 EUR zu haben. Die Kosten für die Installation sind allerdings extra zu kalkulieren.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Saunahäuser finden Sie hier auf Amazon.