Suche
Filter

Kaufberatung für Aufstellpools

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 29 Sek.
Intex Rectangular Frame Pool -Aufstellpool - 300 x 200 x 75 cm

Ein Aufstellpool steht einem Kurzurlaub in nichts nach. Schon auf kleinem Raum kann ein erfrischendes Urlaubsparadies für die Sommermonate geschaffen werden. Er ist in verschiedenen Größen, Formen und Materialien erhältlich. Im Gegensatz zu einem eingelassenen Pool ist ein aufstellbares Modell deutlich preiswerter in der Anschaffung und im Unterhalt.

Im Winter fällt die Pflege weg, da es abgebaut und relativ platzsparend eingelagert werden kann. Im Frühjahr kann der Pool wieder aufgebaut werden. Sollten die Kinder einem zu kleinem Modell entwachsen, kann einfach ein neues, größeres aufgestellt werden.

Warum einen Aufstellpool kaufen?

Ein eigener Pool im Garten kann ein Luxus sein, muss es aber nicht. Ein Pool zum Aufbauen ist schon für deutlich wenig Aufwand erhältlich. Das beinhaltet den Preis der Anschaffung, sowie die laufenden kosten und den zum Aufstellen benötigten Raum.

Ein Aufstellpool im eigenen Garten oder auf dem Grundstück ist mit etwas Planung so gut wie in jedem Fall möglich. Badespaß zu Hause ist deutlich ruhiger und entspannter als im Schwimmbad, da kein Gedränge am Poolrand stattfindet und kein Platzmangel an Liegefläche herrscht.

Der Aufstellpool kann bei guter Pflege ein paar Jahre halten und ist nicht zwangsläufig teuer als ein Familienurlaub am See.

Für wen ist ein Aufstellpool gedacht?

Zum Badespaß muss nicht weit weggefahren werden. Ein individuell passendes Modell für die ganze Familie kann schnell gefunden werden. Aber auch für Alleinstehende, die gelegentlich Poolpartys mit Freunden feiern möchten, sind passende Pools erhältlich. Ein Aufstellpool verleitet dazu, aktiv zu werden. Für Sportinteressierte bietet ein Aufstellpool in der warmen Jahreszeit eine hervorragende Möglichkeit, gelenkschonend und ausdauernd Sport zu betreiben. Bereits kleine Pools sind zum Aquajogging geeignet. Bei Größeren können schon Bahnen geschwommen werden.

Eine Besonderheit kann eine Gegenschwimmanlage sein, die das Schwimmen anspruchsvoller gestaltet und den ganzen Körper trainiert. Auch Luft- bzw. Massagedüsen sind erhältlich, die zur Entspannung dienen.

Ein Fazit zum Aufstellpool

Ein Aufstellpool muss nicht teuer sein. Er bietet Spaß und Sport gleichermaßen. Vor der Anschaffung sollte die passende Größe ausgesucht werden. Wichtig ist auch, die Auf- und Abbauhinweise zu beachten. Bei Aufstellpools mit größerem Fassungsvermögen sollte eine Poolleiter als Einstieghilfe nicht fehlen.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Aufstellpools finden Sie hier auf Amazon.

Aufstellpool von Intex
Aufstellpool von Intex
Dieses Angebot von Intex liegt im Amazon Verkaufs-Ranking auf Nr. 3 in der Kategorie Stahlrahmenbecken.