Suche
Filter

Thermohygrometer - Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Thermohygrometer im Juli 2020 Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Thermohygrometer beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Juli 2020
Preise aktualisiert am 15.07.2020 um 09:34 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Top 10 von 2116 Suchergebnissen. Die Preise für die Top 10 Thermohygrometer liegen zwischen ca. 6 Euro und ca. 45 Euro (im Schnitt bei ca. 30 Euro).

Kaufberatung für Thermohygrometer

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 32 Sek.
Bresser Thermometer Hygrometer Temeo Hygro Indicator 3er Set zum Aufstellen oder zur Wandmontage mit Raumklima-Indikator

Ein Thermohygrometer misst die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit. Es wird hauptsächlich in Innenräumen angewendet, um sich ein Bild vom Raumklima machen zu können. Die Temperatur lässt sich zwar noch einigermaßen beurteilen, aber die Luftfeuchtigkeit in Räumen lässt sich nur schwer einschätzen. Dabei spielen beide Faktoren eine wichtige Rolle.

Zum einen hat es Auswirkungen auf die eigene Gesundheit. Zum anderen spielt es für Möbel und Bausubstanz eine wesentliche Rolle für die Langlebigkeit. Warum sich ein Thermohygrometer im Wohnbereich lohnt und welche Varianten es gibt, wird im Folgenden beschrieben.

Warum lohnt sich der regelmäßige Blick auf ein Thermohygrometer?

Ein Thermohygrometer zeigt die aktuelle Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Wohnraum an. Sie kommen in Wohnungen und Häusern zum Einsatz, um das Raumklima anzuzeigen.

Die Temperatur ist meist persönliches Empfinden, sollte im Schlafbereich optimalerweise aber ein paar Grad unter der Temperatur im restlichen Wohnraum liegen. Die Luftfeuchtigkeit sollte ungefähr bei 50 % liegen. In den Wintermonaten, in denen vermehrt geheizt wird, sinkt die Luftfeuchtigkeit deutlich. Dies kann auf Dauer Holz von Möbeln spröde werden lassen.

Auch die Haut und Schleimhäute können vermehrt austrocknen, was zu Reizungen der Atemwege oder Erkältungen führen kann. In Räumen, in denen über 80 % Luftfeuchtigkeit herrscht, besteht die Gefahr, dass sich Schimmel bildet und ausbreitet. Ein Thermohygrometer hilft dabei, alle Werte im Blick zu behalten, um rechtzeitig regulierend eingreifen zu können.

Welche verschiedenen Varianten von Thermohygrometer gibt es?

Moderne digitale Varianten geben unterschiedliche Hinweise auf eine ideale Temperatur oder Luftfeuchtigkeit. Das sind beispielsweise Smileys oder ein grüner Hintergrund. Aufwenige Varianten mit kleinem Monitor sind mit mehreren Messgeräten ausgestattet, die in unterschiedlichen Räumen verteilt werden können. Auf dem kleinen Monitor ist also die Werte anderer Räume ablesbar. Dies hilft den Überblick zu behalten und rechtzeitig regulierend einzugreifen.

Wer es als Accessoire im Wohnraum nutzen möchte, kann ein Modell in besonderen Stilarten, wie beispielsweise im Retro-Stil, mit Zeiger und Scala auswählen.

Grundsätzlich können Abweichungen der gemessenen Temperatur etwa 2 °C betragen. Die gemessene Luftfeuchtigkeit kann bis zu 10 % abweichen.

Ein Fazit zum Thermohygrometer

Ein Thermohygrometer gibt einen besseren Aufschluss über das Raumklima. Wer Schimmelbildung und gesundheitsschädliche Folgen vermeiden möchte, behält Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Wohnbereich stets im Blick.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Thermohygrometer finden Sie hier auf Amazon.

Thermohygrometer von Bresser
Thermohygrometer von Bresser
Dieses Angebot von Bresser liegt im Amazon Verkaufs-Ranking auf Nr. 2 in der Kategorie Thermometer & Messinstrumente.