Suche
Filter

Kaufberatung für Strandkörbe

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 34 Sek.
Strandkorb Ostsee Rustic Wood Dessin Blau Weiß inkl. PVC Schutzhaube 4 Kissen Strandkörbe aus Hartholz Garten Wintergarten Terrasse (Dessin Blau-Weiß)

Urlaub am Meer und dabei den Sonnenuntergang im Strandkorb genießen, das ist für viele Menschen Erholung pur. Mit einem Strandkorb können sie zwar nicht das Meer in ihren Garten holen, den komfortablen Sitz aber jederzeit genießen. Neben seiner Bequemlichkeit ist er zudem ein Gestaltungsobjekt, welches jeden Garten oder die Terrasse sichtbar aufwertet.

Hier erfahren Sie mehr über den Strandkorb und auf was es sich beim Kauf zu achten lohnt.

Für jeden gibt es den passenden Strandkorb

Bei der Auswahl des Strandkorbs bilden drei Aspekte die grundlegenden Kriterien. Die Frage nach der Größe, dem Aussehen und dem Material. Extra große Artikel bieten so viel Platz, dass zwei Erwachsene mit Kind bequem sitzen können.

Dazwischen liegen jene, die für zwei Personen geeignet sind und dann gibt es noch die schmalen Körbe für eine Person. Kinderstrandkörbe sind speziell für die kleinen Genießer gedacht. Das Aussehen wird vom Stoff und dem Geflecht geprägt und die Modelle können farbenfroh oder schlicht in einer Farbnuance gestaltet sein. Das wichtigste Auswahlkriterium muss das Material sein. Hier entscheidet sich der Käufer, wie lange er etwas von seinem Strandkorb haben möchte.

Produkte, die aus Weichholz gefertigt sind und bei denen keine Edelstahlbeschläge verwendet wurden, zählen zu den preiswerten Modellen. Ein Strandkorb mit Gestell aus Aluminium, Beschlägen aus Edelstahl und hochwertigem Markisenstoff gehört zur hochpreisigen Kategorie.

Diese Funktionen werten einen Standkorb auf

Niemand möchte stundenlang in der gleichen Position sitzen. Ein Korb, in dem die Positionen bis hin zum Liegen veränderbar sind, ist daher optimal. Dicke Zusatzkissen als Kopf- oder Armstütze sollten ebenfalls vorhanden sein. Strandkörbe zum Liegen benötigen mehr Platz und das muss bei der Wahl des Standortes berücksichtigt werden. Es ist wichtig, dass sie nach hinten mindestens einen Meter Spielraum haben.

Die beiden Fußbänke benötigen dagegen etwa nur 30 cm Platz und sind bei allen Modellen serienmäßig enthalten. Eine Schutzhaube gehört zur Grundausstattung und ist ein Muss für jeden Strandkorb.

Ein Fazit zum Standkorb

Ein schicker Strandkorb kann im Garten, auf dem Balkon und der Terrasse aufgestellt werden. Mobilität wird durch Rollen gewährleistet und auf glattem Boden lässt er sich mühelos umstellen. Für große Modelle mit Liegefunktion ist wichtig, dass genug Platz vorhanden ist.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Strandkörbe finden Sie hier auf Amazon.