Suche
Filter

Gelenkarmmarkise - Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Gelenkarmmarkisen im Juli 2020 Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Gelenkarmmarkisen beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Juli 2020
Preise aktualisiert am 10.07.2020 um 19:38 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Top 10 von 1506 Suchergebnissen. Die Preise für die Top 10 Gelenkarmmarkisen liegen zwischen ca. 141 Euro und ca. 292 Euro (im Schnitt bei ca. 225 Euro).

Kaufberatung für Gelenkarmmarkisen

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 38 Sek.
SONGMICS Gelenkarmmarkise, Markise mit Kurbel, Sonnenschutz, Anti-UV und wasserfest, grau GRA200GY

Warmes Wetter und Grillsaison lassen den Kühlbedarf im Freien enorm ansteigen. Während die Sonne unbarmherzig vom Himmel scheint, schwitzt der Grillmeister mit Familie und Freunden um die Wette. Abhilfe kann hier nicht nur der Ventilator schaffen, sondern auch eine Markise. Für die heimische Terrasse oder den Balkon ist hier der vor Hitze schützende Retter aus Stoff die richtige Lösung.

Doch die Auswahl an Markisen ist groß und nicht alle erfüllen das, was sie versprechen. Besonders bei Gelenkarmmarkisen spielen Kriterien wie robuste Gelenkarme und Verbindungsstellen eine wichtige Rolle. Daneben gilt es, die Stärke der Wandhalterungen zu prüfen und auf die stoffliche Qualität zu achten.

Qualitätsmerkmale einer soliden Gelenkarmmarkise

Eine Gelenkarmmarkise möchte der Terassen- oder Balkonbesitzer am liebsten nur einmal anbringen müssen. Weil es sich um eine recht große Form der Überdachung handelt, stehen Verarbeitung und Material an vorderster Stelle.

Niemand hat es darauf abgesehen, die mit Aufwand angebrachte Markise nach nur einem Sommer wieder austauschen zu müssen. Vor dem Kauf sollte sich der Interessent überlegen, ob die Gelenkmarkise nicht nur vor direkter Sonneneinstrahlung, sondern auch vor leichten Regenschauern schützen soll. Nicht selten zeigen sich diese auch im Sommer.

Moderne Stoffe verfügen nämlich über spezielle Beschichtungen mit Teflon oder Scotchgard. Darüber hinaus sind sie schmutzabweisend. Außerdem sollten die Gelenkarme, die Verbindungsstellen und die Wandhalterungen robust und langlebig sein. Das muss der künftige Markisenbesitzer beim Kauf – wenn möglich vor Ort – prüfen.

Anbringung einer Gelenkarmmarkise

Die Anbringung einer Gelenkarmmarkise ist nichts für Anfänger. Der erfahrene Hobby-Handwerker mag da schon bessere Chancen für eine erfolgreiche Installation haben. Ansonsten muss ein Profi her. Die Mechanik gestaltet sich für einen Ungelernten kompliziert. Zudem wiegt eine Gelenkarmmarkise nicht gerade wenig. Vor der entscheidenden Wahl der richtigen Gelenkarmmarkise sollte der Käufer unbedingt festlegen, welcher Bereich vor den Sonnenstrahlen geschützt werden soll.

Je nachdem wie die Hausfassade und die Anbringungsmöglichkeiten beschaffen sind, liegen nicht alle nötigen baulichen Voraussetzungen für das gewählte Modell vor. Wer schlau ist, lässt sich aus diesem Grund von einem Markisenprofi beraten.

Ein Fazit zur Gelenkarmmarkise

Der Käufer sollte sich über die Installation einer Gelenkarmmarkise vorab informieren, um einen Fehlkauf zu vermeiden. Weil das Anbringen nicht leicht ist, sollte der Anfänger die Finger davon lassen. Was das Design und die Farben betrifft, bietet der Markt eine schöne Auswahl an Markisen.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Gelenkarmmarkisen finden Sie hier auf Amazon.