Suche
Filter

Kaufberatung für Klemmmarkisen

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 31 Sek.
KESSER® Klemmmarkise mit Handkurbel Balkon, Balkonmarkise ohne Bohren, UV-beständig höhenverstellbar wasserabweisend, Sonnenschutz, Terrassenüberdachung, einfache Montage, Anthrazit 300 x 180cm

Eine Klemmmarkise dient wie eine herkömmliche Markise als Wetterschutz. Im Gegensatz zu den bekannten fest installierten Markisen hat das geklemmte Modell jedoch ein paar Vorteile. Sie kann auf Balkon oder Terrassen angewendet werden, sofern die auf den Produkten angegebenen Maße beachtet werden. Klemmbare Modelle sind vor allem für Personen geeignet, die zur Miete wohnen, denn die Installation erfolgt ohne Bohren oder Dübeln im Mauerwerk. So bleiben beim Abbau keine Löcher zurück.

Wofür genau eine Klemmmarkise verwendet wird und worauf beim Kauf zu achten ist, wird im Folgenden beschrieben.

Was genau ist eine Klemmmarkise?

Die Befestigung erfolgt ohne Löcher zu bohren und ohne Dübel verwenden zu müssen. Denn wie der Name es bereits beschreibt, wird eine Klemmmarkise tatsächlich geklemmt.

Zum Produkt gehören zwei seitliche Standrohre, die zwischen Boden und Decke geklemmt werden. Die Einbauhöhe schwankt dabei von Modell zu Modell, die Einbauhöhe kann in der Regel variieren. Zum Teil ist diese stufenlos verstellbar.

Vor allem für Anwohner zur Miete ist dies eine hervorragende Möglichkeit für ein schattiges und trockenes Plätzchen im Außenbereich zu sorgen. Denn bei Auszug bleiben keine Löcher oder andere Rückstände in den Wänden zurück. Eine Markise zum Klemmen ist schnell und einfach wieder abgebaut.

Worauf ist bei einer Klemmmarkise zu achten?

Diese Markisen sind in verschiedenen Farben erhältlich. Ob neutral oder bunt kann daher an die gegebene Wohnsituation angepasst werden. Bei manchen Produkten ist der Bezug waschbar. Mit einer Handkurbel wird die Markise ein und ausgefahren. Die Gesamtbreite des gewünschten Modells sollte auf jeden Fall beachtet werden. Außerdem ist wichtig, ob der Bezug lichtecht ist.

Manche Markisen sind dank Gelenke in dem Neigungswinkel verstellbar. Klemmmarkisen sollten so verarbeitet sein, dass sie formstabil bleiben.

Wichtig ist, dass sie witterungsbeständig bzw. wasserabweisend sind. Neben der Lichtechtheit wird gelegentlich der UV-Schutzfaktor mit angegeben.

Ein Fazit zur Klemmmarkise

Eine Klemmmarkise hat im Vergleich zu fest installierten Modellen ein paar Vorteile. Sie kann schnell aufgebaut werden und ist oft im Neigungswinkel verstellbar. Außerdem wird sie ohne Rückstände wie Bohrlöcher oder Dübel in der Wand wieder abgebaut. Wichtig sind die auf dem Produkt angegebenen Maße wie Höhe und Breite.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Klemmmarkisen finden Sie hier auf Amazon.