Suche
Filter

Kaufberatung für Gartenliegen

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 39 Sek.
TecTake 800812 Alu Sonnenliege mit Dach, klappbar, Gartenliege mit 6-Fach Verstellbarer Rückenlehne und 2 Tragegriffen, 205 cm Liegefläche, grau

Eine Gartenliege vermittelt Komfort und Luxus. Auf einer Liege in der Sonne zu liegen und das schöne Wetter zu genießen ist im Sommer eine der entspanntesten Beschäftigungen überhaupt. Um sich zu bräunen oder einfach die Natur zu genießen. Aber nicht nur für den Garten kann man so eine Liege nutzen. Es gibt darüber hinaus viele andere Verwendungsmöglichkeiten.

Wozu man dieses schöne und praktische Möbelstück noch verwenden kann wird in den folgenden Absätzen beschrieben.

Die Verwendungsmöglichkeiten einer Gartenliege

Durch das verstellbare Rückenteil können Sie sowohl, aufrecht sitzend lesen oder mit dem Laptop recherchieren, als auch mit gesenkter Rückenlehne ein Nickerchen halten oder entspannen.

Zudem bieten die meisten Liegen zum Entspannen zu zweit genug Platz. Sie können aber auch platzsparend zusammengeklappt und verstaut werden. Die Gartenliegen sind also auch für den leichten Transport geeignet und somit ein Möbelstück zum Campen oder für Reisen mit einem Wohnmobil.

Auch für die hauseigene Sauna verwenden Sie lieber eine Gartenliege, da diese für Hitze und Feuchtigkeit gemacht ist und dies auch lange aushält. Andere Möbel könnten verfaulen und modern. Um langfristig Schimmel zu vermeiden ist eine Gartenliege eine optimale Lösung.

Der Umgang mit einer Gartenliege

Diese sind zwar wetterfest, die Farbe des Möbels kann sich aber durch langes Stehen in der prallen Sonne verändern. Die Sonnenstrahlen werden über kurz oder lang die Oberfläche der Gartenliege ausbleichen. Decken Sie die Liege einfach öfter mal ab oder stellen das Möbelstück nur bei Bedarf aus dem Schatten in die Sonne. Dies hat auch den Vorteil, dass die Liege nicht glühend heiß ist, wenn Sie es sich darauf bequem machen wollen. Im Winter sollte die Liege in einem Gartenhaus oder im Keller verstaut werden. Da das Material durch Kälte spröde und rissig werden kann.

Sollten Sie sich zum Schwitzen in die Sonne legen, so verwenden Sie am Besten eine Decke zum unterlegen. Damit wird die Liege nicht nass und es entstehen keine unschönen Salzränder. Die Schlieren durch Sonnenmilch werden damit ebenfalls vermieden.

Ein Fazit zur Gartenliege

Egal ob im Garten, auf der Terrasse, als Liege für die Sauna im Keller oder als Sonnenliege vor dem Pool, eine Gartenliege lädt zum Entspannen, sowie zum Relaxen ein und bietet einen luxuriösen Liegekomfort. Man kann die Liege mit Kissen und Decken optisch aufwerten und flexibel verstellen.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Gartenliegen finden Sie hier auf Amazon.

Gartenliege von TecTake
Gartenliege von TecTake
Dieses Angebot von TecTake liegt im Amazon Verkaufs-Ranking auf Nr. 2 in der Kategorie Liegen.