Suche
Filter

Kinderschlafsack - Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Kinderschlafsäcke im Juli 2020 Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Kinderschlafsäcke beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Juli 2020
Preise aktualisiert am 12.07.2020 um 08:47 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Top 10 von 12449 Suchergebnissen. Die Preise für die Top 10 Kinderschlafsäcke liegen zwischen ca. 20 Euro und ca. 109 Euro (im Schnitt bei ca. 65 Euro).

Kaufberatung für Kinderschlafsäcke

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 33 Sek.
Schlummersack Kinderschlafsack für den Sommer ungefüttert in 0.5 Tog - Moon & Stars - 3-6 Jahre / 130 cm

Ein Kinderschlafsack dient als nächtlicher Rückzugsort, wenn das eigene Bett weit entfernt ist. Für viele Kinder ist es ein spannendes Erlebnis, außerhalb von Zuhause zu übernachten. Damit sie sicher und wohl behütet sind, lohnt es sich, einen genauen Blick auf die Schlafgrundlage zu werfen. Der Schlafsack sollte unter anderem leicht, gut isoliert und waschbar sein.

Ein zusätzlicher Tipp ist auf den Reißverschluss zu achten, denn es sind Modelle erhältlich, die ein Einzwicken verhindern. Tipps zum Material und worauf bei einem Kinderschlafsack noch geachtet werden sollte, stehen nachfolgend geschrieben.

Für einen guten Schlaf nach einem erlebnisreichen Tag

Für die Kleinen ist Zelten ein großes Abenteuer. Das gilt für das Zeltlager gleichermaßen wie für das Campen im eigenen Garten. Ein guter Kinderschlafsack bietet dank Isolierung Schutz vor Wind und Kälte.

Wenn sich die Kinder selbst eine passende Farbe aussuchen wollen, steht ihnen eine große Auswahl an Varianten zur Verfügung. Besondere Modelle bieten zusätzlich weitere Funktionen und sind beispielsweise als Doppelschlafsack verwendbar. Andere Modelle lassen sich vollständig öffnen und sind als Decke nutzbar.

Obwohl manche Hersteller Altersangaben zu den Produkten machen, ist vor allem die Körpergröße entscheidend. In der Regel sind Kinderschlafsäcke deutlich kürzer, als jene für Erwachsene, können aber dennoch bis 180 cm lang sein. Mitwachsende Modelle sind für die mehrjährige Nutzung eine gute Investition.

Das ist bei einem Kinderschlafsack zu beachten

Im Bereich der Füße ist der Schlafsack für Kinder häufig mit mehr Innenfutter ausgestattet. Um den Kinderschlafsack leicht mitnehmen zu können lohnt sich der Blick auf das Packmaß, welches möglichst klein ausfallen sollte. Das Material unterscheidet sich nicht unbedingt von den Schlafsäcken für Erwachsene und sollte möglichst atmungsaktiv sein.

Daunen verfügen zwar über einen sehr guten wärmeisolierenden Effekt. Werden Naturfasern aber beispielsweise durch Kontakt mit Regen feucht, können sie die Feuchtigkeit lange halten.

Wenn sie nicht vollständig trocknen, nimmt das Material womöglich Schaden. Dagegen sind Kunstfasern pflegeleichter und auch bei möglicher Nässe empfehlenswert.

Ein Fazit zum Kinderschlafsack

Ein Kinderschlafsack ist im besten Fall pflegeleicht. Wer über mehrere Jahre den Schlafsack nutzen möchte, sollte auf eine Variante zurückgreifen, die sich vergrößern lässt oder mitwächst.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Kinderschlafsäcke finden Sie hier auf Amazon.