Suchen
Generic filters

Elektrischer Kamineinsatz

Top 10 & Kaufberatung

Die 10 meistverkauften elektrische Kamineinsätze beim weltweit größten Online-Händler Amazon im August 2019
DSL-Vergleich
Preise aktualisiert am 21.08.2019 um 03:18 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Kaufberatung für elektrische Kamineinsätze

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Ungefähre Lesezeit: ca. 1 Minute und 29 Sekunden

Ein elektrischer Kamineinsatz ist die ideale Lösung, wenn aus verschiedenen Gründen kein echtes Kaminfeuer möglich ist. Optisch steht er mit glimmenden Holzscheiten einem echten lodernden Feuer in nichts nach. Je nach Variante lässt sich über Spiegeltechnik sogar ein täuschend echtes Flammenbild erzeugen. Im Gegensatz zum Einsatz von einem Kamin, der echtes Feuer über Bioethanol oder Brennpaste erzeugt, reicht hierbei ein Stromanschluss aus, um in den sicheren Genuss der Atmosphäre von Lagerfeuer zu kommen.

Was einen elektrischen Kamineinsatz ausmacht und was vor dem Kauf beachtet werden sollte, wird nachfolgend beschrieben.

Was ist das Besondere an einem elektrischen Kamineinsatz?

Feuer hat eine faszinierende Ausstrahlung. Leider birgt es aber auch nicht unerhebliche Gefahren. Neben der grundsätzlichen Gefahr, dass Feuer auf andere Gegenstände übergreift, ist Feuer unter anderem gefährlich für Haustiere und kleine Kinder.

Hier ist ein elektrischer Kamineinsatz eine sehr gute Möglichkeit, sich die Atmosphäre eines prasselnden Kaminfeuers in die Wohnung zu holen und trotzdem sicher zu sein, dass keine Brandgefahr durch Funkenflug besteht. Außerdem ist die Verletzungsgefahr deutlich geringer.

Die Optik steht dabei einem echten Holzfeuer in nichts nach. Denn neben aufwendig designten Objekten wird je nach Modell sogar die Glut von brennenden Holz-Attrappen überzeugend realistisch dargestellt.

Worauf ist vor dem Kauf von einem elektrischen Kamineinsatz zu achten?

DSL-Vergleich

Vor dem Kauf von einem elektrischen Kamineinsatz ist es wichtig zu wissen, wie das jeweilige Modell genau funktioniert. Einfach gefertigte Kamin-Attrappen sorgen nur mit Beleuchtung dafür, dass ein Bild entsteht, welches loderndes Feuer darstellt. Manche Varianten erzeugen durch Wasserdampf und LED Beleuchtung einen optischen Flammen-Effekt.

Da ein Stromanschluss notwendig ist, sollte im Vorfeld beachtet werden, welche Kabellänge vorhanden ist. Ein aufwendig gestalteter elektrischer Kamineinsatz kann mit einer Heizfunktion ausgestattet sein.

Die benötigte Leistung wird in Watt angegeben, woraus sich der Stromverbrauch errechnen lässt. Ist eine Fernbedienung im Zubehör enthalten, lässt sich der Kamineinsatz bequem bedienen.

Ein Fazit zum elektrischen Kamineinsatz

Ein elektrischer Kamineinsatz ist im Gegensatz zu echten Kaminen eine sichere Alternative. Je nach Ausführung sind weitere Funktionen, wie beispielsweise eine Heizmöglichkeit integriert. Vor dem Kauf sollte die Technik genau betrachtet werden und ob Flammen durch Spiegeltechnik oder Wasserdampf und LED Beleuchtung erzeugt werden.