Suche
Filter

Kaufberatung für Fenstersauger

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 27 Sek.
Kärcher Akku Fenstersauger WV 2 Premium Black Edition (Akkulaufzeit: 35 min, 2x wechselbare Absaugdüsen - breit und schmal, Sprühflasche mit Mikrofaserbezug, Fensterreiniger-Konzentrat 20 ml)

Ein Fenstersauger ist ein lohnendes technisches Hilfsmittel, um den Frühjahrsputz erheblich zu erleichtern. Denn Fenster lassen sich hierdurch sehr viel leichter reinigen. Weil das Schmutzwasser direkt aufgefangen wird, erfolgt der Fensterputz sehr viel schneller und dank einfacher Handhabung gleichzeitig noch gründlicher. Allerdings ist das enthaltene Zubehör sowie die Leistung des Akkus ausschlaggebend, um viele und große Fenster mit wenig Unterbrechungen putzen zu können.

Wie ein Fenstersauger die Arbeiten erleichtert und was vor dem Kauf beachtet werden sollte, wird im Folgenden beschrieben.

Was ist das Besondere an einem Fenstersauger?

Je nach Bauart des Hauses lassen große und hohe Fenster zwar viel Licht ins Gebäude, müssen aber auch mit höherem Aufwand gereinigt werden. Außerdem bleiben häufig Schlieren und andere Spuren zurück, die vor allem auf Glas besonders gut zu erkennen sind.

Ein Fenstersauger erleichtert die Arbeit, spart Kraft und Zeit. Die Funktionsweise ist sehr einfach, denn abgezogenes Wasser wird direkt aufgesaugt, anstatt manuell abgewischt. Dies verhindert Tropfen und Flecken sowie das Verteilen von Schmutz durch herunterlaufendes Schmutzwasser.

Das streifenfreie Reinigen von Glasflächen, Fensterscheiben und Spiegeln wird deutlich erleichtert. Dank einem Tank zum Auffangen von Schmutzwasser ist das Fensterputzen eine saubere Angelegenheit.

Was ist vor dem Kauf von einem Fenstersauger zu beachten?

Eine lange Laufzeit des Akkus ermöglicht es, so viele Fenster wie möglich in einem Durchgang zu reinigen. Ein breites Modell eignet sich gut, um größere Flächen schneller zu reinigen. Einfache Modelle sind ohne zusätzliche Ausstattung erhältlich. Aufwendigere Modelle enthalten je nach Zubehör unterschiedlich breite Absaugdüsen im Lieferumfang.

Das Tankvolumen ist vor allem bei großen zu reinigenden Flächen zu beachten, damit nicht laufend das Schmutzwasser geleert werden muss. Bei hohen Fenstern lohnt sich ein Modell mit Teleskopstiel.

Eine enthaltene Sprühflasche erleichtert die Handhabung zusätzlich. Wenn besonders Rücksicht auf andere Personen im Haus oder in der Nachbarschaft genommen werden soll, ist ein leises Modell von Vorteil.

Ein Fazit zum Fenstersauger

Ein Fenstersauger erleichtert die Arbeiten im Haushalt, denn das anfallende Schmutzwasser beim Fensterputzen wird direkt aufgefangen. Die Laufzeit des Akkus und das Volumen des Tanks sind entscheidend, wie reibungslos das Fensterputzen erfolgen kann.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Fenstersauger finden Sie hier auf Amazon.

Fenstersauger von Kärcher
Fenstersauger von Kärcher
Dieses Angebot von Kärcher liegt im Amazon Verkaufs-Ranking auf Nr. 1 in der Kategorie Fenstersauger.