Suche
Filter

Elektrogrill - Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Elektrogrills im Juli 2020 Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Elektrogrills beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Juli 2020
Preise aktualisiert am 08.07.2020 um 03:46 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Top 10 von 13649 Suchergebnissen. Die Preise für die Top 10 Elektrogrills liegen zwischen ca. 34 Euro und ca. 200 Euro (im Schnitt bei ca. 125 Euro).

Kaufberatung für Elektrogrills

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 29 Sek.
TZS First Austria - elektrischer Standgrill in 3 min heiß, Kugelgrill, Tischgrill, Standgrill mit Deckel, Ablagefläche, elektro outdoor Grill mit Haube Elektrogrill mit Standfuss | klappbar mit Rollen

Vor dem Kauf eines Elektrogrills sollte überlegt werden, welche Art von Grill die gewünschten Anforderungen erfüllt. Grundsätzlich wird – vor allem wegen der Größe – zwischen Tischgrill, Standgrill und Kontaktgrill unterschieden. Grillen auf einem Elektrogerät ist sauberer als auf einem Kohlegrill, da keine Kohlen oder andere Brennstoffe verwendet werden und keine Asche anfällt.

Diese Art zu grillen ist sicherer, weil der Funkenflug ausbleibt. Durch eine kurze Aufheizphase sind Elektrogrills umweltfreundlicher, da der Energieverbrauch geringer ausfällt. Elektrogrills sind je nach Wunsch mit unterschiedlichen Features ausgestattet.

Die Besonderheiten von Elektrogrills

Viele Modelle sind platzsparend und können auf engem Raum benutzt und leicht verstaut werden. Sie sind auf Balkonen oder Terrassen einsetzbar und können in dicht bebauten Gegenden verwendet werden.

Hauptvorteil der meisten Modelle ist die Möglichkeit der Benutzung in geschlossenen Räumen. Es entsteht keine Rauchentwicklung da auf Grillanzünder und Brennstoffe verzichtet wird. Dank kurzer Aufheizzeit sind sie schnell betriebsbereit. Sie sind mit unterschiedlichen Features bzw. besonderer Ausstattung erhältlich. Für indirektes Grillen wird ein Modell mit Deckel empfohlen. Temperaturregler und sogar Grillprogramme vereinfachen die Zubereitung.

Multifunktionsgrills können Grillen, Backen oder Toasten. Je nach Ausstattung sind Elektrogrills mit einer Auftau-Funktion ausgestattet. Die Reinigung wird durch Antihaftbeschichtung vereinfacht. Entnehmbare Fettauffangschalen erleichtern die anschließende Reinigung. Teilweise sind Elektrogrills in Einzelteile zerlegbar und spülmaschinengeeignet.

Die verschiedenen Arten von Elektrogrills

Ein Tischgrill kann, wie der Name verrät, auf einem Tisch verwendet werden. Sie sind kleiner, kompakter und platzsparender als Stand-Elektrogrills. Diese sind ähnlich wie klassische Kohlegrills aufgebaut und für das Grillen in größeren Runden geeignet. Das Gestell mit zusätzlichen Ablageflächen eignet sich besonders für den Außenbereich wie beispielsweise die Terrasse.

Bei einem Kontaktgrill braucht das Grillgut nicht gewendet zu werden. Diese Grills sind in der Regel klein gehalten und für kleine gesellige Grillrunden geeignet. Für dickeres Grillgut sollte der Kontaktgrill höhenverstellbar sein.

Ein Fazit zum Elektrogrill

Ein Elektrogrill sollte nach geeigneter Größe ausgewählt werden – je nach Anzahl der Personen. Sie sind in der Regel platzsparender und leichter zu reinigen als herkömmliche Kohlegrills. Der Energieverbrauch ist durch eine kurze Aufheizphase geringer und ein Elektrogerät ist im Allgemeinen sauberer in der Anwendung.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Elektrogrills finden Sie hier auf Amazon.

Elektrogrill von TZS First Austria
Elektrogrill von TZS First Austria
Dieses Angebot von TZS First Austria liegt im Amazon Verkaufs-Ranking auf Nr. 5 in der Kategorie Elektrogrills.