Kaufberatung für Weber Elektrogrills

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 32 Sek.
Weber Q1400 Dark Gray Elektrogrill 2200 Watt

Mit einem Weber Elektrogrill ist das Grillvergnügen überall dort möglich, wo ein Stromanschluss vorhanden ist. Einschalten, Temperatur hochfahren und Grillgut auflegen – einfacher geht Grillen nicht, und der Geruch von Anbrennmaterial und Holzkohle bleibt ein Fremdwort. Holzkohlegrills sind in vielen Wohnanlagen ohnehin verboten. Mit einem Weber Elektrogrill müssen Sie dennoch nicht auf das Grillvergnügen verzichten. Er entwickelt keine Abgase, welche die Nasen der Nachbarschaft in Alarmbereitschaft versetzen würden.

Wie ist ein Weber Elektrogrill beschaffen? Welche Varianten gibt es? Verfügt er über nützliches Zubehör? Wir geben die Antwort.

Wie ist ein Weber Elektrogrill beschaffen?

Das Unternehmen Weber Stephens aus Illinois ist seit vielen Jahrzehnten Vorreiter in Sachen Grilltechnik. Deshalb sind auch die Elektrogrills aus dem Hause Weber ausgereift, vielfach getestet und immer weiter entwickelt worden.

Der eigentliche Grundaufbau besteht aus einer halbrunden Grillschale mit unterseitiger Beheizung, in der auch die Grillauflage und Fettauffangschale untergebracht ist. Alle Elektrogrills von Weber haben eine Grillhaube in der gleichen Form. Seitlich sind entweder Tragegriffe oder Ablageflächen für das Grillbesteck angeordnet.

Weber Grills gibt es sowohl in Tischvarianten als auch mit Standfüßen. Elektrogrills von Weber bestehen aus Gussmaterial sowie einem glasfaserverstärkten Nylonrahmen. Das macht sie zu langlebigen Qualitätsgrill, die sich durch Hitzebeständigkeit und Witterungsresistenz auszeichnen.

Worauf sollte beim Kauf eines Weber Elektrogrills geachtet werden?

DSL-Vergleich

Die Technologie bezüglich des Grillens ist bei allen Weber Elektrogrills gleich. Die Auswahl vor dem Kauf bezieht sich deshalb vordergründig auf die Art der Verwendung. Der kleine Weber Tischgrill findet bereits auf einem kleinen Balkon seinen Platz. Es gibt Berichte, dass er auch in Wohnräumen verwendet wurde. Eine Gefahr durch Rauchgase besteht selbstverständlich nicht, und hinsichtlich der Geruchsintensität muss jeder Nutzer selbst entscheiden.

Wir der Grill vorwiegend auf der Terrasse oder dem Rasen verwendet, bietet ein Modell mit Standfüßen den ergonomisch besten Arbeitskomfort. Bei manchen Modellen ist weiteres Zubehör wie ein Rollwagen optional erhältlich.

Ein Fazit zum Weber Elektrogrill

Ein Weber Elektrogrill zeichnet sich durch ausgereifte Grilltechnologie aus. Er ist hitze- und witterungsbeständig und deshalb eine Investition in Langlebigkeit. Elektrogrills von Weber gibt es als Tischvariante, aber auch mit Standfüßen. Sowohl für den kleinen Balkon als auch bis hin zur großzügigen Terrasse finden alle Kaufinteressenten den optimal geeigneten Weber Elektrogrill.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für finden Sie hier auf Amazon.