Suche
Filter

Laubsauger - Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Laubsauger im Juli 2020 Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Laubsauger beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Juli 2020
Preise aktualisiert am 14.07.2020 um 19:33 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Top 10 von 220 Suchergebnissen. Die Preise für die Top 10 Laubsauger liegen zwischen ca. 28 Euro und ca. 107 Euro (im Schnitt bei ca. 70 Euro).

Kaufberatung für Laubsauger

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 24 Sek.
Gardena Outdoor Handsauger EasyClean Li: Akku-Sauger für feuchte und trockene Partikel, integrierter Li-Ionen-Akku, hohe Saugleistung (9339-20)

Was der Staubsauger in den eigenen vier Wänden, ist der Laubsauger im Garten. Er saugt Laub auf und beseitigt damit die größten Verunreinigungen im Freien. Oftmals sind die Geräte im Herbst zu sehen, wenn der alljährliche Laubabwurf bei Bäumen und Sträuchern stattfindet. Die Sauger können aber nahezu ganzjährig und noch weitaus vielseitiger zum Einsatz kommen.

Wir stellen Ihnen dieses Gerätnäher vor und sagen Ihnen, was man damit alles machen kann.

Laubsauger oder lieber ein Kombigerät mit weiteren Funktionen?

Ein Laubsauger beschränkt sich auf die Funktion des Laubaufsaugens, wie es vordergründig mit nassem Laub geschieht. Ein Kombigerät aus Laubbläser und -sauger hingegen saugt feuchtes Lauf auf und bläst trockenes Laub weg.

Manche Hersteller gehen sogar einen weiteren Schritt und statten ihre Geräte mit einem Häcksler aus. Der bekannte Hersteller Black & Decker hat beispielsweise ein solches 3-in-1-Modell im Programm. Trotz des Namens ist das Einsatzgebiet nicht nur auf Laub begrenzt.

Er eignet sich ferner zum Aufsaugen von Tannennadeln, Heckenschnitt und gemähtem Gras. Und er kann zum Reinigen von Abflüssen sowie Regenrinnen verwendet werden.

Auf was kommt es an beim Kauf von einem Laubsauger?

Natürlich sollte der Sauger über einen leistungsstarken Motor verfügen. Schließlich hat nasses Laub ein gewisses Gewicht, dem nur mit einer entsprechenden Motorleistung beigekommen werden kann. Außerdem spielt das Fassungsvermögen des Fangsacks eine Rolle. Je größer dieser ist, umso seltener ist ein Ausleeren erforderlich. Möchten Sie Kieswege und Rasen sauberhalten, sollte das Gerät so einsetzbar sein, dass Laub, Tannennadeln und ähnliches zuverlässig abgesaugt werden, ohne dass die darunterliegende Fläche Schaden leidet.

Dieses Kriterium erfüllen nicht alle Saugermodelle. Hier empfiehlt es sich, gezielt danach zu suchen (in der Herstellerbeschreibung oder in Bewertungen von anderen Nutzern), ob das Modell dafür verwendbar ist.

Ein Fazit zum Laubsauger

Ein Laubsauger hat sich beim Sauberhalten von Wegen mit Schotter oder Kies, gepflasterten Flächen, Rasen und Beeten bewährt. Er entfernt Laub, Tannennadeln, Grünschnitt und ähnliches. Kombigeräte bringen sogar noch weiterreichende Funktionen mit.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Laubsauger finden Sie hier auf Amazon.