Suchen
Generic filters
Nur exakte Treffer
Suche im Titel
Filter by Custom Post Type

Top 10 Kombihochstühle
Die Bestseller aus dem Bereich Kombihochstühle

Preise aktualisiert: 16.07.2018 um 11:59 Uhr
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Die Preise können seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
Die Nr. 1 auf Amazon - Schardt Hochstuhl X-TRA unbehandelt, Sternchen grau Die Nr. 1 auf Amazon - Schardt Hochstuhl X-TRA unbehandelt, Sternchen grau

Die 10 meistverkauften Kombihochstühle

Hier finden Sie die Top 10 der meistverkauften Kombihochstühle auf der Verkaufsplattform Amazon. Diese Top 10 - Liste wird täglich mehrfach aktualisiert. Sollte ein Preis während des Tages geändert werden, kann es gelegentlich zu Preisabweichungen kommen.

Es bietet es sich an, bei Amazon einen Blick auf die Rezensionen / Kundenmeinungen zu werfen. Hierbei werden oft eigene Fragen beantwortet und man erhält Informationen von Menschen, die das Produkt bereits gekauft haben.

Kaufberatung für Kombihochstühle

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Ungefähre Lesezeit: ca. 1 Minute und 36 Sekunden
Die Nr. 1 auf Amazon - Schardt Hochstuhl X-TRA unbehandelt, Sternchen grau Die Nr. 1 auf Amazon - Schardt Hochstuhl X-TRA unbehandelt, Sternchen grau

Wer einen passenden Kombihochstuhl für sein Kind sucht, stößt schnell auf eine wahre Fülle an unterschiedlichen Modellen mit verschiedenen Funktionen. Denn längst sind viele Stühle nicht mehr ausschließlich zum Sitzen da, manche Modelle sind sogar echte Multitalente. Als sehr praktisch erweist sich der sogenannte Kombihochstuhl – und dabei ist er ein echter Klassiker.

Gerade am Esstisch noch als solider Sitz für den Nachwuchs genutzt, so verwandelt er sich kurz darauf mit wenigen Handgriffen in eine robuste Tisch- und Stuhl-Kombination.

Der Kombihochstuhl wird blitzschnell zur Bastelecke

Während der Mahlzeit wird der kleine Stuhl in den zur Seite gelegten Tisch eingehängt und schon hat der Nachwuchs die richtige Höhe, um mit der Familie zu tafeln.

Allerdings sollten Sie beachten, dass ein Kombihochstuhl etwas mehr Platz in Anspruch nimmt als ein Treppenhochstuhl. Auch eine flexible Anpassung an die Größe des Kindes war bislang kaum möglich. Bei dem einen oder anderen Modell können mittlerweile jedoch die Sitzhöhe sowie der Abstand zwischen Sitzbrett und Fußstütze variiert werden. Das bedeutet ein Plus an Flexibilität. Wird der Kombihochstuhl nicht mehr benötigt, können Sie den kleinen Stuhl herausheben und mit dem Tisch zu einer tollen Mal- und Bastelecke umfunktionieren.

Ein Kombihochstuhl aus Massivholz hält viel aus

Ebenso wie andere Modelle verfügt dieser Stuhl über ein abnehmbares Ess- und Spielbrettchen, das ausreichend Platz für das Kindergeschirr bietet. Auch der Kuschelhase kann hier vorübergehend abgelegt werden. Zusammen mit dem Schrittgurt sorgt das Brett insbesondere bei den Jüngsten für einen sicheren Sitz. Ein (ab-)waschbares Polster macht den Kombihochstuhl für den Nachwuchs noch bequemer. Den Kleinsten dient es außerdem als zusätzliche Stütze.

Oft ist ein solcher Sitzverkleinerer bereits im Preis enthalten. Beim täglichen Einsatz müssen Kindermöbel schon etwas aushalten können. Ein Kombihochstuhl aus Massivholz ist daher besonders empfehlenswert und sorgt nicht zuletzt für sicheren Stand. Achten Sie beim Kauf darauf, dass auch die Tischplatte robust und möglichst leicht zu reinigen ist.

Ein Fazit zum Kombihochstuhl

Ein Kombihochstuhl ist eine praktische Anschaffung. Ihr Kind sitzt sicher mit am Esstisch und hat bei Bedarf seine eigene Mal- und Bastelecke gleich parat. Sie müssen also Tisch und Stuhl fürs Kinderzimmer nicht extra anschaffen. Berücksichtigen sollten Sie allerdings, dass ein Kombihochstuhl nicht dieselben umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten bietet wie beispielsweise ein Treppenhochstuhl.