Suche
Filter

Babybett - Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Babybetten im Juli 2020 Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Babybetten beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Juli 2020
Preise aktualisiert am 15.07.2020 um 08:17 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Top 10 von 56147 Suchergebnissen. Die Preise für die Top 10 Babybetten liegen zwischen ca. 10 Euro und ca. 200 Euro (im Schnitt bei ca. 105 Euro).

Kaufberatung für Babybetten

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 35 Sek.
Denis Babybett Kinderbett Gitterbett Weiß Vollmassiv 120x60cm mit Matratze NEU

Die Frage, welches Babybett Sie kaufen sollen, ist eine der ersten, die Sie sich stellen, wenn es um die Ausstattung für Ihren kleinen Schatz geht – und zugleich eine der wichtigsten. Wiege, Stubenwagen und Co. bieten den Vorteil, dass sie speziell auf die Bedürfnisse der Allerkleinsten abgestimmt sind. In puncto Vielseitigkeit erweist sich das Babybett beinahe als unbezahlbar.

Es passt sich den verschiedenen Entwicklungsphasen Ihres Kindes wunderbar an und ist in der Version als Kombibett sogar noch als Schlafplatz für Kindergartenkinder geeignet.

Das Babybett passt sich dem Wachstum Ihres Kindes an

Das klassische Babybett – gerne auch als Gitterbett bezeichnet – bietet mit einer Liegefläche von 60 x 120 Zentimetern viel Platz.

In den ersten Wochen mag Ihnen Ihr Kind darin noch verloren vorkommen, doch mit Hilfe eines Stillkissens können Sie die Fläche vorübergehend verkleinern und für Ihr Baby gemütlicher gestalten. Der Lattenrost lässt sich in der Regel in mehreren Stufen verstellen. Für die Allerkleinsten fixieren sie den Rost im Babybett in oberster Position.

Das tut Ihrem Rücken gut, der unter dem häufigen Rein- und Rausheben sonst schnell leiden könnte. Wird ihr Kind größer und mobiler, senken Sie den Lattenrost stufenweise ab. Das verhindert, dass Ihr Nachwuchs über das Gitter klettert und sich verletzt.

Das Babybett mit Ein- und Ausstieg

Achten Sie darauf, dass das Babybett über Schlupfsprossen verfügt. Diese lassen sich entfernen, sobald Ihr Kind in der Lage ist, sein Bett alleine zu verlassen. So hat es seinen eigenen Ein- und Ausstieg. In der Variante als Kombibett ist das Babybett noch länger nutzbar. Die Gitter lassen sich hier bei Bedarf komplett entfernen.

Im Nu entsteht ein tolles Juniorbett, in dem sogar Sechsjährige schlafen können. Denn Kombibetten haben in der Regel eine Liegefläche von 70 x 140 Zentimetern.

Je nach Modell kann ein Babybett zusätzlich mit Rollen ausgestattet sein. Auf diese Weise lässt es sich zu Hause einfach hin- und herschieben. Halten Sie aber die nötige Breite Ihrer Türrahmen im Blick.

Ein Fazit zum Babybett

Ein Babybett ist eine tolle Sache und lässt sich dank verstellbarem Lattenrost und Schlupfsprossen dem Wachstum Ihres Kindes kontinuierlich anpassen. So können Sie es über Jahre hinweg problemlos nutzen. Kommt Ihnen das Babybett für Ihr Neugeborenes anfangs zu gewaltig vor, dann verkleinern Sie die Liegefläche einfach eine Zeit lang mit einem Stillkissen.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Babybetten finden Sie hier auf Amazon.