Suche
Filter

Kaufberatung für Sonnenschirmständer

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 27 Sek.
Doppler SL-AZ Granit Auszieh-Griff 72kg Sonnenschirmständer, grau

Sonnenschirmständer sind ein unverzichtbarer Bestandteil jeder Gartenausstattung, um kühl und sicher den Sommer in vollen Zügen genießen zu können. Dem anspruchsvollen Kunden stellen sich bei der Wahl des besten Produkts einige Fragen: Welches Material eignet sich am besten? Welche unterschiedlichen Arten gibt es und welche passt am besten zu meinen Bedürfnissen?

Welches Gewicht ist notwendig, um Wind und Wetter trotzend jedem Sonnenschirm einen stabilen Stand zu gewährleisten? Welche Alternativen zum klassischen Produkt gibt es? Hier sind die Antworten auf all diese Fragen.

Sonnenschirmständer: Welcher passt zu mir?

Grundsätzlich würde man denken, Sonnenschirmständer seien Universalprodukte. Dem ist nicht ganz so, denn bestimmte Standorte verlangen nach ganz spezifischen Produkten.

Möchten Sie Ihren Schattenspender an verschiedenen Standorten aufstellen, empfiehlt sich ein Schirmständer mit Rollen. Gerade schwere Exemplare sind so bequem und komfortabel zu bewegen. Plattenständer eignen sich ausgezeichnet für schwere Sonnenschirme, etwa in der Gastronomie.

In ihre Metallgerüste können schwere Betonplatten eingesetzt werden. Sie stabilisieren den Sonnenschirm und schützen so vor starkem Wind. Balkonschirmständer zeichnen sich durch die kluge Positionierung des Aufnahmerohrs am Rand des Ständers aus. So kann jeder wertvolle Zentimeter am Balkon ideal genutzt werden.

Sonnenschirmständer: Material und ideales Gewicht

Um das Minimalgewicht eines zum Schirm passenden Ständers zu berechnen, veranschlagt man für je zehn Zentimeter Durchmesser des Schirmdachs mindestens einen Kilo Masse. Ein Sonnenschirm mit drei Metern Durchmesser benötigt somit einen Ständer, der zumindest 30 Kilo wiegt. Mittelstarke Windstöße sollten bei Einhaltung dieser Regel kein Problem darstellen.

Ein Sonnenschirmständer kann aus den unterschiedlichsten Materialien wie Granit, Beton, Kunststoff oder Metall bestehen. Hier ist wohl neben dem Preis der persönliche Geschmack das wichtigste Entscheidungkriterium.

Exemplare aus Kunststoff bekommt man bereits für kleines Geld, hochwertige Exemplare aus Granit und rostfreiem Metall sind deutlich teurer, aber auch langlebiger.

Ein Fazit zum Sonnenschirmständer

Um mit seinem gekauften Sonnenschirmständer viele Sommer Freude zu haben, ist es ratsam, sich intensiv mit den beschriebenen Kriterien und seinen persönlichen Wünschen und Vorlieben auseinander zu setzen. Der Markt bietet eine reichhaltige Palette an Produkten in allen denkbaren Qualitäts- und Preiskategorien.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Sonnenschirmständer finden Sie hier auf Amazon.