Suche
Filter

Kaufberatung für Diät-Shakes

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 40 Sek.
SlimFast Milchshake Pulver Erdbeere I Kalorienreduzierter Diät-Shake mit hohem Eiweißanteil I Diät-Pulver für eine gewichtskontrollierende Ernährung I Nur 230 Kalorien pro Protein-Shake I 438 g

Wenn die warme Jahreszeit nicht mehr weit ist, denken viele Menschen ans Abnehmen durch einen Diät-Shake. Diese unterstützen jede Diät, vermeiden Heißhunger-Attacken und sind ein guter, kalorienarmer Mahlzeitersatz. Der Grund liegt an der hohen Eiweißkonzentration, die das Gewicht einfach und nachhaltig reduziert. Ein Eiweißdrink wird mit Wasser angerührt und kann schon genossen werden.

Diät-Shakes gibt es in vielen Geschmacksrichtungen, von Schokolade und Kaffee über Fruchtgeschmäcker wie Erdbeere oder Banane bis zum exotischen Vanille. Zusätzlich kann jeder Shake individuell mit Früchten abgeschmeckt werden.

Was ist in einem Diät-Shake enthalten?

Der Hauptbestandteil der trinkbaren Mahlzeiten sind Proteine, also Eiweiß. Entsprechend der jeweiligen Zielsetzung des Shakes wird aber Milch-, Molken- oder Sojaeiweiß verwendet.

Während Milcheiweiß den Körper lange sättigt und Heißhungerattacken vermeidet, wirkt das Molkeneiweiß mit seinen enthaltenen Aminosäuren leicht verdaulich und versorgt die Muskeln mit den notwendigen Nährstoffen. Das laktose-, gluten- und cholesterinfreie Sojaprotein ist für Diät-Shakes bestens geeignet, da diese durch den reinen Pflanzenanteil besonders fett- und kohlehydratarm sind.

Um die Orientierung bei den vielen Anbietern zu garantieren, sollte auf einen geringen Kohlehydrat-Anteil (unter 7 Gramm je 100 Gramm Pulver), einen niedrigen Fett-Anteil (weniger als 8 Gramm) sowie auf die richtige Eiweißquelle geachtet werden. Weizenprotein oder Hühnerprotein eigenen sich für Diät-Shakes durch die schlechte biologische Wertigkeit des Eiweißes weniger gut. Ein wirkungsvoller und schmackhafter Eiweißdrink basiert auf einer exklusiven Auswahl der Rohstoffe und auf natürliche Geschmackgsgeber.

Was bei Diät-Shakes zu beachten ist

Diät-Shakes ersetzen einzelne Mahlzeiten und bieten mit rund 280 kcal eine kalorienfreundliche Alternative zu normalen Portionen. Sie enthalten alle notwendigen Eiweiße, Fette und Nährstoffe. Trotzdem sollten nicht mehr als 1-2 Shakes pro Tag konsumiert werden, um eine gesunde Ernährung sicherzustellen. Idealerweise werden längere Diäten durch einen Arzt begleitet.

Regelmäßige, körperliche Betätigung unterstützt das Diätvorhaben. Allerdings muss auch darauf geachtet werden, dass nach der Diät mit den Diät-Shakes die Ernährung auf gesundheitsfördernde und kalorienarme Weise umgestellt wird. Wer nach der Zeit der Diät wieder seine normalen Essensgewohnheiten lebt, wird in kurzer Zeit wieder zunehmen.

Ein Fazit zum Diät-Shake

Eiweißshakes können beim Abnehmen helfen und führen schneller und leichter zum Ziel. Die Shakes basieren auf Proteine, die die Muskulatur vor dem Abbau schützen und gleichzeitig ein langanhaltendes Sättigungsgefühl erzeugen. Die geringe Kalorienanzahl je Shake und die einfache Zubereitung garantiert die Nutzung.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Diät-Shakes finden Sie hier auf Amazon.

Diät-Shake von SlimFast
Diät-Shake von SlimFast
Dieses Angebot von SlimFast liegt im Amazon Verkaufs-Ranking auf Nr. 5 in der Kategorie Gewichtsmanagement Shakes.