Suchen
Generic filters

Brillenreinigungsgerät

Top 10 & Kaufberatung

Die 10 beliebtesten Brillenreinigungsgeräte beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Dezember 2019
DSL-Vergleich
Preise aktualisiert am 6.12.2019 um 17:59 Uhr
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
−35%
Grundig UC 5620 Ultraschallreiniger
Aktuell keine Bewertungen
49,99 € 32,70 €
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
−35%
Grundig UC 5620 Ultraschallreiniger
Aktuell keine Bewertungen
49,99 € 32,70 €
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
−35%
Grundig UC 5620 Ultraschallreiniger
Aktuell keine Bewertungen
49,99 € 32,70 €
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
−35%
Grundig UC 5620 Ultraschallreiniger
Aktuell keine Bewertungen
49,99 € 32,70 €
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Kaufberatung für Brillenreinigungsgeräte

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Ungefähre Lesezeit: ca. 1 Minute und 32 Sekunden

Ein Ultraschallreiniger funktioniert bestens als Brillenreinigungsgerät. Die Funktionsweise ist bei allen Reinigern dieselbe. Das Behältnis des Reinigers wird mit Wasser gefüllt. Wird der Reiniger nun eingeschaltet, erzeugt das Gerät durch Ultraschallwellen leichte Druckschwankungen. Über- und Unterdruck wechseln sich mehrere tausend Male pro Sekunde ab und erzeugen so ein Sprudelbad. Die so gebildeten Dampfblasen zerplatzen und erzeugen dabei hohen Reinigungsdruck.

Trotzdem bleiben Fragen offen. Welche Geräte sollen bevorzugt gekauft werden? Wo sind Vor- und Nachteile versteckt und gibt es vielleicht Varianten, von denen am besten die Finger weggelassen werden?

Brillenreinigungsgeräte unterscheiden sich in Frequenz und Leistung

Brillenreinigungsgeräte müssen in aller Regel nicht übermäßig groß dimensioniert sein. Schließlich reicht es ja aus, wenn eine oder zwei Brillen gleichzeitig gereinigt werden können.

Am Markt sind Geräte zwischen 1.300 und 6.000 ml Füllmenge zu finden. Die meisten Modelle pendeln sich bei ca. 2.200 ml ein. Je höher die Leistung des jeweiligen Ultraschallreinigers, desto größer kann der Wasserbehälter, bei gleich gutem Reinigungsergebnis, sein.

Kleinere Geräte kommen dabei mit 60 Watt und 35 kHz aus. Ist der Wasserbehälter sehr groß, verlangt ein Ultraschallreiniger schnell seinen Obulus. 350 Watt Leistung bei 40 kHz versprechen zwar Sauberkeit im großen Stil, allerdings zu Lasten des Energieverbrauchs und des Geldbeutels.

Timer und Heizung im Funktionsumfang

Ultraschallreiniger sollten über einen einstellbaren Timer verfügen. Da mit den Geräten nicht nur Brillen, sondern viele andere Gegenstände von Dreck befreit werden können, sind Reinigungszeiten unterschiedlich. Die maximale Laufzeit hält sich zwischen sechs und 100 Minuten auf, wobei in der Regel 60 Minuten ausreichend sind.

Zusätzliche Sauberkeit versprechen Modelle mit Heizung. Temperaturen zwischen 65 und 80 Grad Celsius sollten beste Ergebnisse garantieren. Bei Brillenreinigung ist zwischen der Reinigung der Gläser, des Gestells und der Ohrbügel zu unterscheiden.

Halten alle Materialen einer Ultraschallreinigung stand, legt man die Brille einfach ins Wasserbad. Sind die Ohrbügel, wie häufig aus Kunststoff, dann hält man die Brille daran ins Brillenreinigungsgerät.

Ein Fazit zum Brillenreinigungsgerät

Brillenreinigungsgeräte reinigen die Brille wie kein anderes Reinigungsverfahren es vermag. Wie immer muss man wissen, in welchem Umfang Reinigungen geleistet werden sollen. Dreht es sich dabei nur um die eigenen Augengläser, wird ein kleineres Gerät, mit Timer und Heizung, für eine saubere Brille genügen.