Suchen
Generic filters
Filter by Custom Post Type

Repeater

Top 10 & Kaufberatung

Die 10 meistverkauften Repeater beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Juni 2019
DSL-Vergleich
Preise aktualisiert am 17.06.2019 um 00:08 Uhr
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Kaufberatung für Repeater

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Ungefähre Lesezeit: ca. 1 Minute und 27 Sekunden

Ein Repeater ist ein sogenannter Signalverstärker, der im Bereich der Kommunikationstechnik zum Einsatz kommt. Mithilfe dieses Verstärkers ist es möglich, Netzwerke räumlich zu erweitern. Das Gerät kann dabei sowohl in Funknetzwerken als auch in kabelgebundenen Netzwerken zum Einsatz kommen. Im Gegensatz zu einem Router reguliert ein Repeater das Netzwerk jedoch nicht, sondern verstärkt lediglich das ankommende Signal, bevor er es weiterleitet.

Er arbeitet somit vollkommen transparent, da andere Geräte, welche sich im gleichen Netzwerk befinden nicht wissen, dass sie über einen Signalverstärker kommunizieren.

Welche Vorteile bietet ein Repeater?

Repeater können je nach Modell Distanzen von bis zu 100 Metern überbrücken und auch in privaten WLAN-Netzwerken eine kostengünstige Möglichkeit sein, die Sendeleistung zu verbessern.

Im letzteren Fall handelt es sich dabei um sogenannte WLAN-Repeater, welche das Funksignal eines WLAN-Routers aufnehmen und verstärkt weiterleiten. Dies kann vor allem in großen Häusern mit Garten oder Wohnungen mit dicken Wänden dazu beitragen, starkes WLAN im gesamten Wohnbereich sicherzustellen.

Dabei sind Signalverstärker im Allgemeinen nicht nur einfacher in der Installation als Router, sondern erhöhen ferner die Sicherheit von Netzwerken, da sie modellabhängig nicht nur unterschiedliche Verschlüsselungsstandards wie WPA, WPA2 oder WEP unterstützen, sondern auch fehlerhafte Signale filtern und diese so nicht mehr weiterleiten.

Was sollte beim Kauf eines Repeaters beachtet werden?

DSL-Vergleich

Beim Kauf eines WLAN-Repeaters ist darauf zu achten, dass dieser einerseits mit dem vorhandenen WLAN-Router kompatibel ist und andererseits die gängigen WLAN-Standards, wie beispielsweise 802.11n oder 802.11ac unterstützt. Zudem sollte das Gerät nicht nur den Frequenzbereich von 2,4 GHz abdecken, sondern auch das 5-GHz-Band und eine hohe Durchsatzrate aufweisen.

Die hohe Durchsatzrate ist daher notwendig, da Repeater in kabelgebundenen Netzwerken sowie in Funknetzwerken die Übertragungsgeschwindigkeit negativ beeinflussen können. Bei Bedarf kann der Einsatz von mehreren Repeatern sinnvoll sein, jedoch verringert sich die Übertragungsrate in der Regel proportional zur Anzahl der eingesetzten Signalverstärker.

Ein Fazit zum Repeater

Repeater sind somit eine kostengünstige Möglichkeit, die Kapazität eines Netzwerks zu erhöhen beziehungsweise die Übertragungsqualität in Funknetzwerken zu verbessern, wobei neue Modelle Übertragungsraten bieten, die für das Streaming in HD-Qualität ausreichen.