Suche
Filter

Kaufberatung für Baby Laufställe

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 39 Sek.
Dripex Laufstall Baby Laufgitter Absperrgitter mit atmungsaktivem Netz 150x200cm Schutzgitter Krabbelgitter für Kinder, große Sicherheitsspielplatz, Grau

Die Begriffe Baby Laufstall und Laufgitter werden häufig synonym verwendet. Im engeren Sinne allerdings ist ein Laufgitter eher für ältere, bereits mobile Kinder geeignet, die von möglichen Gefahrenpunkten ferngehalten werden sollen. Den klassischen Baby Laufstall hingegen können Sie von Anfang an in Gebrauch nehmen. Die Modelle sind heute so flexibel konstruiert, dass sie auch als Stubenbettchen oder als Reisebett für unterwegs genutzt werden können.

Um den passenden Baby Laufstall aus dem großen Angebot herauszufiltern, sollten Sie genau festlegen, wozu Sie ihn nutzen möchten.

Von Anfang an: der Baby Laufstall mit variablem Boden

Viele Kindermöbel-Hersteller haben einen Baby Laufstall im Sortiment. Dabei unterscheiden sich die Modelle insbesondere in ihrer Größe und Form. So gibt es viereckige, sechseckige oder sogar achteckige Ausführungen.

Einige Laufställe verfügen über zusätzliche Rollen, lassen sich zusammenklappen oder haben einen höhenverstellbaren Boden. Letztere sind besonders praktisch, denn sie können von Anfang an tagsüber den Stubenwagen ersetzen. Dafür fixieren Sie den Boden in der höchsten Position.

Auf diese Weise lässt sich Ihr Kind ganz leicht aus dem Baby Laufstall herausheben und wieder hineinlegen; das schont auch Ihren Rücken. Sobald Ihr kleiner Schatz mobiler wird, alleine sitzen oder sich hochziehen kann, stellen Sie den Boden immer weiter nach unten.

Ein klappbarer Baby Laufstall lässt sich leicht verstauen

So manch ein Baby Laufstall ist mittlerweile sogar mit Schlupfsprossen ausgestattet – vergleichbar einem Gitterbett. Das ermöglicht Ihnen eine noch flexiblere Nutzung. Haben Sie den Laufstall tagsüber oft in Gebrauch, ist ein Modell mit Rollen eine feine Sache. Allerdings sollten Sie sich in diesem Fall besser für ein schmaleres Modell entscheiden, Ihre Türrahmen könnten Ihnen ansonsten einen Strich durch die Rechnung machen. Benötigen Sie den Baby Laufstall nicht so häufig, dann achten Sie darauf, dass sich das Modell Ihrer Wahl zusammenklappen lässt.

Für den nötigen Komfort sind für jeden Laufstall entsprechende weiche Einlagen oder Matratzen sowie Nestchen erhältlich. Sinnvoll sind pflegeleichte Materialien, die sich auch in der Maschine waschen lassen.

Ein Fazit zum Baby Laufstall

Ein Baby Laufstall bietet verschiedene Nutzungsmöglichkeiten. Wenn Ihr Kind von Anfang an darin liegen soll, dann ist ein Modell mit höhenverstellbarem Boden wichtig. Rollen unter dem Baby Laufstall sorgen zu Hause für mehr Mobilität, ein Klappmechanismus schafft bei Bedarf mehr Platz. Machen Sie sich daher am besten im Vorfeld Gedanken, welche Prioritäten Sie setzen möchten.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Baby Laufställe finden Sie hier auf Amazon.