Suche
Filter

Hochbett - Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Hochbetten im Juli 2020 Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Hochbetten beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Juli 2020
Preise aktualisiert am 04.07.2020 um 22:12 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Top 10 von 703 Suchergebnissen. Die Preise für die Top 10 Hochbetten liegen zwischen ca. 109 Euro und ca. 660 Euro (im Schnitt bei ca. 385 Euro).

Kaufberatung für Hochbetten

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 58 Sek.
Steens For Kids Kinderbett, Hochbett, inkl. Lattenrost und Absturzsicherung, Liegefläche 90 x 200 cm, MDF, weiß

Das Hochbett – Platz ist in der kleinsten Hütte, aber was sollen Eltern tun, wenn das Kinderzimmer doch irgendwann zu klein erscheint und die Kinder nicht auf ihre geliebten Spielsachen verzichten wollen. Zudem kommt irgendwann der Zeitpunkt, an dem der kleine Spieltisch gegen einen ordentlichen Schreibtisch getauscht werden muss, an dem das Schulkind seine Hausaufgaben machen kann.

Schnell wird der Platz im Kinderzimmer knapp und die Eltern müssen sich auf die Suche nach einer passenden Lösung machen. Ein Hochbett kann hier die perfekte Lösung darstellen. Der Platz unter dem Bett kann vielfältig genutzt werden und die Kinder erhalten so im Handumdrehen zwei Quadratmeter mehr Spielfläche auf dem Boden.

Ein Hochbett für alle Fälle

Ist die Entscheidung für ein Hochbett gefallen, stehen Eltern und Kinder vor der Qual der Wahl. Die unterschiedlichsten Varianten werden angeboten und für alle Bedürfnisse lässt sich das perfekte Hochbett finden.

So kann ein Hochbett mit Rutsche das Kinderzimmer in einen wahren Spielplatz verwandeln, während ein Hochbett mit Schreibtisch dem Kind einen eigenen Rückzugsort zum Lernen und Arbeiten gibt. Wer es lieber gemütlich mag, der wählt ein halbhohes Bett mit einer Kuschel- und Leseecke unter der Schlaffläche. Verfügt das Hochbett dann noch über einen Vorhang, sind ruhige Stunden im Kinderzimmer keine Seltenheit mehr.

Besonders gefragt für kleine Wohnungen sind auch Hochbetten mit Sofa, bei denen die Couch unter dem Schlafplatz des Kindes als Gästebett genutzt werden kann. So können Oma und Opa jederzeit zu Besuch kommen, ohne dass das Kind sein Zimmer verlassen muss. Gemeinsam mit dem Kind sollten die Eltern überlegen, welche Funktionen das Hochbett im Kinderzimmer erfüllen soll und so die beste Variante auswählen.

Das sichere Hochbett

Beim Kauf eines Hochbettes sollten die Käufer großen Wert auf Stabilität und Qualität legen. Nur so kann gewährleistet sein, dass das neue Möbelstück allen Belastungen des Alltags Stand hält und das Kind in Sicherheit schläft. Besonders Hochbetten mit Rutsche oder die sogenannten Abendheuerbetten mit Kletterseil oder Ähnlichem sollten vor der Nutzung von den Eltern auf Herz und Nieren getestet werden.
Das gewählte HBett sollte zudem zum Alter des Kindes passen. Ein Hochbett in normaler Höhe ergibt für ein Kleinkind wenig Sinn, wenn dieses die Leiter noch nicht alleine erklimmen kann.

Welches Elternteil möchte schon gerne für jeden nächtlichen Toilettengang ins Kinderzimmer gerufen werden? Für Vorschüler eignen sich somit die halbhohen Hochbetten am Besten. Schulkinder können bereits sicher die Leiter oder Treppe zu ihrem Schlafplatz erklettern, sodass hier ein normales Hochbett die besten Varianten bietet.

Ein Fazit zum Hochbett

Das passende Hochbett zu finden ist nicht ganz einfach, jedoch lohnt sich die in die Suche investierte Zeit. Kaum ein Kind ist nicht begeistert vor seinem neuen Hochbett und kann es kaum erwarten, endlich auf einer ganz neuen Ebene zu schlafen.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Hochbetten finden Sie hier auf Amazon.