Suchen
Generic filters
Filter by Custom Post Type

Gürteltasche

Top 10 & Kaufberatung

Die 10 meistverkauften Gürteltaschen beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Mai 2019
Preise aktualisiert am 25.05.2019 um 09:39 Uhr
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Die Preise können seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Kaufberatung für Gürteltaschen

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Ungefähre Lesezeit: ca. 1 Minute und 34 Sekunden

Eine Gürteltasche ist auch unter dem Begriff Bauchtasche bekannt. Sie ist meist eingesetzt, um alles Wichtige nahe am Körper zu tragen und Geld und Wertgegenständer unterwegs sicher zu verwahren. Sie bietet mehr Bewegungsfreiheit, wenn kein Rucksack oder keine Tasche getragen werden muss. Dank verstellbarer Halterung findet jeder eine passende Bauchtasche für sich und seine Bedürfnisse.

Je nach Variante sind sie mit Reißverschlüssen oder Druckknöpfen zum Verschießen ausgestattet. Welche Vorteile das Tragen einer Gürteltasche bringt und was vor dem Kauf beachtet werden sollte, wird im Folgenden beschrieben.

Welche Vorteile bringt eine Gürteltasche mit sich?

Die Gürteltasche ist vielseitiger einsatzbar, als allgemein angenommen wird. Denn sie kann ebenso versteckte Sicherheit für Wertgegenstände bieten, wie auch ein offen getragenes Mode-Accessoire sein.

Der Trend hin zum Minimalismus macht es möglich, diese kleinen Taschen beispielsweise als Ersatz für einen Mantelgürtel zu tragen. Einfache Gürteltaschen sind bereits für wenig Geld erhältlich, wobei namhafte Hersteller viele ausgeklügelte Bauchtaschen entwickelt haben.

Sie reichen von schlicht, dezent und kaum sichtbar, also Varianten die sich unter der Kleidung verstecken lassen, bis hin zu auffälligen Hinguckern, die das Outfit ergänzen. Den größten Vorteil liefern sie durch die gewonnene Freiheit von Händen und Armen, die keine Tasche mehr schultern müssen.

Was ist vor dem Kauf einer Gürteltasche zu beachten?

Je nach Einsatzzweck lohnt es sich, die dafür geeignete Gürteltasche auszuwählen. Meist besitzen sie eine eigene Halterung, bei anderen wird ein Gürtel hindurchgeführt. Als Kulturtasche für Make-up, Wundpflaster oder für Medikamente ist eine kleine Bauschtasche absolut ausreichend. Wer joggt oder anderen Outdoor-Aktivitäten nachgeht, hat dabei andere Ansprüche.

Die Ausstattung der Produkte variiert hierbei sehr. Als Ausrüstung für Camping oder Trekking lohnt sich ein wasserabweisender Stoff. Meist sind es kleinere Fächer, die den Inhalt nicht locker aufbewahren, sondern besser fixieren.

Mit integrierten Reflektoren ist eine bessere Sichtbarkeit im Dunkeln gewährleistet. Die Variationen reichen von mehreren versteckten Fächern über Karabinerhaken zum sicheren Befestigen von Gegenständen und speziellen Haltern für Wasserflaschen.

Ein Fazit zur Gürteltasche

Eine Gürteltasche bietet mehr Freiheit und Beweglichkeit für Hände und Arme. Da viele unterschiedliche Varianten erhältlich sind, lohnt es sich, das Modell nach dem Einsatzzweck auszuwählen.