Suche
Filter

Manuka Honig - Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Manuka Honige im Juli 2020 Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Manuka Honige beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Juli 2020
Preise aktualisiert am 15.07.2020 um 03:34 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Top 10 von 242 Suchergebnissen. Die Preise für die Top 10 Manuka Honige liegen zwischen ca. 10 Euro und ca. 75 Euro (im Schnitt bei ca. 45 Euro).

Kaufberatung für Manuka Honige

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 38 Sek.
Manuka Health - Manuka Honig MGO 400+ 500g - 100% Pur aus Neuseeland mit zertifiziertem Methylglyoxal Gehalt

Manuka Honig wird auch als Gold Neuseelands bezeichnet. Der aromatische Honig wird nicht nur wegen seines angenehmen Geschmacks geschätzt. Er ist vor allem wegen seiner antiseptischen Eigenschaften beliebt. Außerdem bietet er sanfte Hilfe bei Erkältungs- wie auch bei Magen-Darm-Beschwerden. Die Maori, die Ureinwohner Neuseelands, verwenden ihn seit Jahrtausenden als Naturarznei.

Diesen speziellen Honig finden Sie in Drogerieabteilungen, Reformhäusern und Apotheken. Er kann aber auch online bestellt werden. Seine Wirkung beruht auf dem MGO-Enzym. Auf dem Etikett finden Sie die Wirkstoffkonzentration, die in Milligramm pro Kilogramm Honig angegeben wird.

Honig – ein Alleskönner in der Naturmedizin

Unser heimischer Honig ist ein Tausendsassa. Beim Kochen und Backen nicht aus der Küche wegzudenken, hat er sogar seinen Weg in die moderne Medizin gefunden.

Sowohl in der ambulanten wie auch der stationären Pflege wird Honig vor allem in der Behandlung chronischer Wunden eingesetzt. Ebenso besänftigt er Halsschmerzen und Heiserkeit. In der Kosmetik nutzt man seine hautberuhigende und entzündungshemmende Wirkung bei Akne und unreiner Haut.

Ärzte und Plegekräfte schwören auf die sanfte Wirkung des Honigs. Wodurch unterscheidet sich aber nun der Manuka Honig von dem heilsamen Stoff, den heimische Bienen sammeln?

Exotische Schönheit für die Gesundheit

Auf Neuseeland wächst die Südseemyrte. Das Strauchgewächs mit den zarten rosafarbenen Blüten ist hierzulande durch ein anderes naturheilkundliches Heilmittel bekannt. Aus seinem Pflanzensud wird nämlich das Teebaumöl gewonnen. Die Bienen, die liebend gern die Blüten ansteuern, sammeln viel von dem guten Nektar des Manuka. In ihm steckt Methylgloxal (MGO).

Dieses Zuckerabbauprodukt ist ein hochwirksames Enzym, welches in dieser Konzentration nur in Manuka Honig aus Neuseeland zu finden ist. Dieses Enzym übertrifft in seiner Wirkung die verwandten Stoffe im Honig auf dem europäischen Kontinent. In unterschiedlichen Wirkstoffstärken ist es in dem käuflichen Manuka Honig zu finden. Die Wirkstärken reichen von 250mg/Kilogramm Honig bis zu 550mg/Kilogramm.

Dabei sind auch geringe Wirkstoffkonzentrationen vor allem bei der äußerlichen Anwendung heilsam. In höheren Konzentrationen wird der Honig insbesondere bei Erkältungsbeschwerden eingesetzt. Seine Hauptindikation der höchsten Wirkstoffstärke liegt jedoch in der Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen sowie Harnwegsinfekten.

Ein Fazit zum Manuka Honig

Manuka Honig ist ein vielversprechendes Arzneimittel vor allem in der Hautpflege und bei inneren Erkrankungen. Es sind ihm noch nicht alle Geheimnisse entlockt worden. Diabetiker und Menschen, die zu Karies neigen, sollten diesen Honig auf Grund des hohen Zuckergehalts nur sehr mäßig konsumieren.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Manuka Honige finden Sie hier auf Amazon.

Manuka Honig von Manuka Health
Manuka Honig von Manuka Health
Dieses Angebot von Manuka Health liegt im Amazon Verkaufs-Ranking auf Nr. 1 in der Kategorie Honig.