Suche
Filter

Kaufberatung für elektrischen Rasierer

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 24 Sek.
Philips Rasierer Series 3000 Elektrischer Nass- und Trockenrasierer (Modell S3233/52)

Bei elektrischen Rasierern unterscheidet man Folienrasierer und Modelle mit Rotationssystem. Beide Varianten haben ihre individuellen Vorzüge, die auch mit der persönlichen Vorliebe des Mannes zu tun haben. Für die Wahl des Rasiersystems ist der Hauttyp ebenfalls entscheidend. Folienrasierer sind in der Regel sanfter, deshalb eignen sie sich für Rasieranfänger.

Anfänglich können Rotationsrasierer die Haut reizen, allerdings gewöhnt sie sich im Laufe der Zeit an die Rotationen. Beim Ergebnis gibt es keine gravierenden Unterschiede, denn das wird auch von der Art des Bartwuchses der Gesichtsform bestimmt.

Elektrischer Rasierer mit Rotationssystem

Bei Modellen mit Rotationssystem sitzen die rotierenden Klingen flexibel auf dem Rasierkopf. Ein elektrischer Rasierer mit rotierenden Klingen liefert gerade im Halsbereich erstklassige Ergebnisse.

Wer seinen Bart lieber trimmt, ist mit diesem Rasierer ebenfalls besser bedient. Der Anwender muss kreisende Bewegungen durchführen. Daher ist die Bearbeitung von Konturen etwas schwieriger. Einige Hersteller bieten Modelle mit einem Bart-Styling-Aufsatz an. Rotationsrasierer lassen sich einfach reinigen.

Die Teile müssen nur einige Minuten in die Reinigungsflüssigkeit gelegt werden. Alternativ gibt es komplette Reinigungsstationen, die zum Modell passen. Mit der Reinigung werden die Teile gleichzeitig desinfiziert.

Wie funktioniert ein Folienrasierer?

Ein elektrischer Rasierer dieses Typs besteht aus einem tiefliegenden Klingenbock mit einer Scherfolie darüber. Die Folie dient dem Schutz vor Verletzungen. Ein solches Modell ist für die gerade Schnittführung konzipiert. Männer mit Teilbärten sind mit einem elektrischen Rasierer mit Foliensystem optimal bedient. Hiermit lassen sich besonders saubere Konturen gestalten.

Bei der Reinigung kann es bei unvorsichtiger Handhabung zu Verletzungen kommen, denn der Anwender kommt mit den scharfen Klingen in Berührung, wenn er zum Beispiel die Zwischenräume des Klingenblocks säubern möchte. Trotzdem sollten sich Männer mit empfindlicher Haut gerade am Anfang für einen elektrischen Rasierer mit Scherfolie entscheiden. Ihre Haut wird es ihnen danken.

Ein Fazit zum elektrischen Rasierer

Ob Folienrasierer oder Rotationssystem, preislich und beim Ergebnis liefern beide elektrischen Rasierer wenig Unterschiede. Die Wahl hängt vor allem von der Bartart und dem Hauttyp ab. Sie wird ebenso von der persönlichen Vorliebe und Geschmack des Anwenders bestimmt.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für elektrischen Rasierer finden Sie hier auf Amazon.

Elektrischer Rasierer von Philips
Elektrischer Rasierer von Philips
Dieses Angebot von Philips liegt im Amazon Verkaufs-Ranking auf Nr. 1 in der Kategorie Rotationsrasierer für Herren.