Suche
Filter

Elektrischer Lattenrost - Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 elektrische Lattenroste im Juli 2020 Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 elektrische Lattenroste beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Juli 2020
Preise aktualisiert am 07.07.2020 um 17:08 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Top 10 von 619 Suchergebnissen. Die Preise für die Top 10 elektrische Lattenroste liegen zwischen ca. 269 Euro und ca. 469 Euro (im Schnitt bei ca. 370 Euro).

Kaufberatung für elektrische Lattenroste

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 28 Sek.
Matratzen Perfekt 7-Zonen Motor-Lattenrost mit 5-facher Härtegrad-Regulierung und 42 Federleisten, elektrisch verstellbar und orthopädisch mit elektrischen Motor-Rahmen (90 x 200 cm)

Ein elektrischer Lattenrost macht das Bett um einiges komfortabler. Meist ist die Kopfstütze bzw. das Fußteil per Knopfdruck verstellbar. Es kann im Alltag ein Rückzugsort sein, wer sich gelegentlich mit einem Buch eine Pause gönnt. Bei Krankheit ist es ein guter Helfer, entweder vorübergehend oder dauerhaft. Manchen ermöglicht es sogar mehr Selbstständigkeit im eigenen Zuhause.

Wichtig ist zu wissen, welches Lattenrost überhaupt in das vorhandene Bett passt. Wofür ein verstellbares Lattenrost verwendet wird und was noch alles vor dem Kauf zu beachten ist, wird im Folgenden beschrieben.

Wofür wird ein elektrischer Lattenrost verwendet?

Mit einer Fernbedienung lässt sich per Knopfdruck schnell und einfach ein elektrisches Lattenrost verstellen. Dies eignet sich hervorragend als kleiner Luxus im stressigen Alltag.

Wer bequem im Bett lesen möchte, der kann sich das Rückenteil hochstellen. Dies eignet sich auch, um gemütlich im Bett zu frühstücken. Morgens das Kopfteil hochzustellen erleichtert das Aufstehen um ein Vielfaches. Wer zur Ruhe kommen will, der kann hier die Beine hochlegen.

Von Krankenhäusern sind verstellbare Betten bekannt, wer aber bei Krankheit das Bett hüten muss, der profitiert von dem heimischen elektrischen Lattenrost. Manche Personen sind stets oder zeitweise darauf angewiesen, um sich etwas mehr Selbstständigkeit im Alltag zu bewahren.

Was ist vor dem Kauf von einem elektrischen Lattenrost zu beachten?

Das vorhandene Bettgestell darf kein integriertes Lattenrost verbaut haben. Es sollten ebenso keine Queerstreben für die Stabilität des Bettes vorhanden sein. Unterbettkästen oder Schubladen werden möglicherweise nicht mehr gebraucht werden können, da der Motor eines verstellbaren Bettgestells das Herausziehen verhindert. Die Größe des Lattenrosts muss ins vorhandene Bett passen.

Je nach Verwendung sollte sich jeder im Vorfeld Gedanken machen, ob nur das Kopfteil oder auch das Fußteil verstellbar sein soll. Die Matratze sollte so flexibel sein, dass sie den Bewegungen des Lattenrosts nachgibt.

Ein Fazit zum elektrischen Lattenrost

Wer sich ein elektrisches Lattenrost kaufen möchte, der sollte darauf achten, dass das Bett kein verbautes Lattenrost und keine hinderlichen Queerstreben besitzt. Das vorhandene Bett bestimmt die Größe des Lattenrosts. Ob nur das Kopfteil oder auch das Fußteil verstellbar sein soll, liegt im eigenen Ermessen.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für elektrische Lattenroste finden Sie hier auf Amazon.