Suche
Filter

Kaufberatung für Wasserkissen

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 32 Sek.
Mediflow 5001 Das Original Wasserkissen 40x80cm

Ein Wasserkissen ist eine moderne Form eines Schlafkissens für das Bett, welches sich durch den Aufbau und besondere Eigenschaften von klassischen Kopfkissen unterscheidet. Es ist eine besondere Art von Kissen. Durch die Anpassung an den Körper im Schlaf wird die natürliche Form der Halswirbelsäule gestützt. Diese Kissen sind in verschiedenen Größen erhältlich.

In der Regel sind diese in etwa halb so Große wie ein Standard Federkissen von 80 x 80 cm. Der mehrschichtige Aufbau des Kissens ermöglicht eine gute Anpassung an die Körperhaltung. Bei vielen Varianten ist der Härtegrad über die Wassermenge regulierbar.

Wie ist ein Wasserkissen aufgebaut?

Die Kissen sind meist mit einem Schaumstoff, beispielsweise Polyfaser ummantelt. Das gibt dem Schlafenden einen sehr weichen Eindruck vom Kissen.

Da sich die Form des Kissens dank des Wasserinhalts an den Körper anpasst, ist es sowohl für Rückenschläfer als auch für Seitenschläfer und für Bauchschläfer geeignet. Auch beim Wechsel der Schlaflage passt sich das Kissen erneut an. In dem Kissen befindet sich ein Wasserkern, der einfach zu handhaben ist. Je mehr Wasser hinein gefüllt wird, desto härter ist das Kissen. Für ein weicheres Wasserkissen wird einfach Wasser abgelassen.

Welche Arten von Wasserkissen gibt es?

Ein Kissen, das den Nacken stützt, ist wichtig, da jeder Mensch fast ein Drittel seiner Lebenszeit im Bett schlafend verbringt. In dieser Zeit sollte eine natürliche Haltung der Wirbelsäule gewährleistet sein. Viele Menschen leiden am Morgen unter Verspannungen. Diese können unter Umständen durch ein zu flaches Kissen herrühren, welches keine Stützleistung bewirkt. Wird der Kopf im Schlaf durch eine falsche Haltung überstreckt, können Schmerzen im Nacken oder im Bereich der Schultern auftreten.

Wasserkissen sind von verschiedenen Herstellern in unterschiedlichen Varianten erhältlich. Viele Wasserkissen sind auch für Allergiker geeignet. Manche Hersteller bieten zu dem Kissen einen Trichter an, der das Befüllen erleichtert.

Ein Fazit zum Wasserkissen

Wasserkissen sind in ähnlichen, aber doch geringfügig unterschiedlichen Größen erhältlich. Der Härtegrad wird über die Menge an Wasser im Inneren reguliert. Die Ummantelung kann aus unterschiedlichen Materialien gefertigt sein. Wasserkissen passen sich der Schlaflage an und können unter Umständen vor Verspannungen und Schmerzen in Schulter- und Nackenbereich schützen.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Wasserkissen finden Sie hier auf Amazon.