Suche
Filter

Erlebnisdecke - Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Erlebnisdecken im September 2020 Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Erlebnisdecken beim weltweit größten Online-Händler Amazon im September 2020
Preise aktualisiert am 26.09.2020 um 00:09 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Top 10 von 2079 Suchergebnissen. Die Preise für die Top 10 Erlebnisdecken liegen zwischen ca. 30 Euro und ca. 93 Euro (im Schnitt bei ca. 65 Euro).

Kaufberatung für Erlebnisdecken

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 2 Min. 33 Sek.
Fisher-Price DFP08 - Rainforest Erlebnisdecke, Krabbeldecke mit Musik und Lichtern, Spieldecke für Babys mit weichem Spielbogen, ab 0 Monaten, mit Tukan

Eine Erlebnisdecke bedeutet Spiel, Spannung und Spaß pur. Doch sie dient nicht nur zur reinen Unterhaltung. Kinder lernen durch die aktive Beschäftigung mit diesen mannigfaltig gestalteten Decken, ihre motorischen Fähigkeiten zu schulen. Doch wie finden Eltern ein geeignetes Exemplar für ihren Nachwuchs? Worin unterscheiden sich die einzelnen Ausführungen?

An dieser Stelle erhalten Eltern wichtige Tipps, welche Gesichtspunkte beim Kauf einer solch unterhaltsamen Decke eine bedeutende Rolle spielen.

Warum Eltern mit einer Erlebnisdecke ihren Kindern etwas Gutes tun

Auf einer Erlebnisdecke entdeckt der Nachwuchs mit vollem Eifer und größtem Vergnügen die Welt: Die Babys greifen nach bunten Figuren oder Tierchen, lassen sich von den angenehm unterhaltsamen Geräuschen verzaubern und verbessern spielerisch ihre motorischen Fähigkeiten.

Eine solche Decke spielt daher eine bedeutende Rolle bei der kindlichen Entwicklung. Grundsätzlich handelt es sich dabei um spezielle Spielunterlagen, die sich aufgrund einer Reihe von Besonderheiten von den typischen Krabbeldecken hervorheben: Sie sind mit Spielbögen, ansprechenden Motiven, Greifelementen und anderen Unterhaltungskomponenten wie Musik oder Lichtern ausgestattet. Auf diese Weise sorgen sie nicht nur für pures Spielvergnügen. Mit einer solchen Decke unterstützen die Eltern die Fähigkeiten von Augen, Händen und Ohren sowie die Koordination und Konzentrationsfähigkeit der Kinder.

Während sich die Kleinen gemütlich auf der Unterlage rekeln, lernen sie erst zu greifen, später sich zu strecken und zum Schluss aufzustehen. Die Figuren lassen sich sicher am Spielbogen befestigen. Um diese zu erreichen, entwickeln die Kinder eine enorme Motivation zu körperlicher Bewegung. Die kindliche Muskulatur wird dadurch nachhaltig trainiert und die Geschicklichkeit verbessert sich von Tag zu Tag. Das Spielen mit der Erlebnisdecke nimmt somit auf vielfache Weise auf die Entwicklung der Kinder Einfluss: Sie sorgt für lang anhaltende Motivation, Freude und Spielspaß. Zudem lässt sie sich flexibel einsetzen: Sie ist aufgrund ihres geringen Gewichtes leicht zu transportieren.

Mit ein paar Handgriffen ist sie zusammengefaltet und im Kofferraum verstaut. Das Kind hat somit seine liebste Spielmöglichkeit immer bei sich. Die Decke sorgt somit für Wohlbefinden und Vertrautheit, während die Eltern in Sichtweite sitzen und sorgenfrei entspannen können.

Welche Erlebnisdecken sind für Kinder empfehlenswert?

Es gibt Erlebnisdecken mit zahlreichem Unterhaltungsequipment, welches von klangvoller Musik über spezielle Geräuscheffekte bis hin zu Lichtspielen reicht. Durch die Befestigung eines Spielbogen können Kinder auf spielerische Art und Weise die Auge-Hand-Koordination trainieren.

Die einzelnen Komponenten für eine Erlebnisdecke müssen auf das Alter des Kindes abgestimmt werden. Für eine Decke mit Spielbogen sollte das Baby bereits in der Lage sein, Gegenstände mit den Augen zu fixieren, was ungefähr ab dem dritten bis vierten Lebensmonat der Fall ist.

Gerade in den ersten Monaten sind überdies Utensilien wie Beißringe sinnvoll, weil der Nachwuchs seine Umwelt gern mit dem Mund voran entdeckt. Bei der Wahl einer geeigneten Decke müssen Eltern zwischen einer Vielzahl an Farben und Muster entscheiden. Es empfiehlt sich, Farbkombinationen mit klaren Farben und Mustern auszusuchen, weil diese vom Kleinkind besser unterschieden werden können. Sehr verspielte Muster sind sicherlich schön anzusehen. Allerdings könnten sie sehr reizintensiv und somit beunruhigend auf die Kleinen wirken.

Bei der Materialauswahl sollte Wert auf die Isolationsfähigkeit gelegt werden: Die Decke sollte das Kind vor Bodenkälte schützen. Ebenfalls sollte das Material möglichst Schmutz abweisend sein. Suchen die Eltern nach geeigneten Speilzeugen, sollten diese aus BPA-freien Kunststoffen hergestellt worden sein, da diese keine gesundheitsschädlichen Chemikalien enthalten sind. Letztlich orientieren sich die Eltern bei der Auswahl einer Erlebnisdecke selbstverständlich auch an den individuellen Neigungen der Kinder.

Ein Fazit zur Erlebnisdecke

Erlebnisdecken verfügen über eine Vielzahl an kindgerechten Unterhaltungskomponenten: Ob Figuren, Greifringe, Geräuschquellen oder Lichteffekte – diese speziellen Decken verzaubern den Nachwuchs durch zahlreiche optische und akustische Reize. Sie stellen daher einen festen Bestandteil im Spielzimmer eines jeden Babys dar.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Erlebnisdecken finden Sie hier auf Amazon.

Erlebnisdecke von Fisher-Price
Erlebnisdecke von Fisher-Price
Dieses Angebot von Fisher-Price liegt im Amazon Verkaufs-Ranking auf Nr. 1 in der Kategorie Spiel- & Krabbeldecken, Spielbögen.

Tipps, Tests und Ratschläge im Video

Die Video-Plattform YouTube bietet unzählige Videos zu den verschiedensten Themen aus fast allen Bereichen und so auch über Erlebnisdecken*.

Wir haben Ihnen hier eine Playlist aus verschiedenen Videos mit Ratgebern, Testberichten und Erfahrungen mit Erlebnisdecken zusammengestellt.

Klicken Sie auf das Listensymbol im Video, um weitere Videos über Erlebnisdecken angezeigt zu bekommen.

Die beliebtesten Erlebnisdecken in der Übersicht

Diese Erlebnisdecken sind bei anderen Käufern in diesem September sehr beliebt.
Platz 1
- 6%
Fisher-Price
52,99 €   |  49,99 €
Platz 2
Bright Starts
79,99 €
Platz 3
Bieco
35,91 €
Platz 4
Fehn
50,76 €
Platz 5
- 6%
Fisher-Price
52,99 €   |  49,99 €
Platz 6
- 35%
Fehn
69,99 €   |  45,41 €
Platz 7
- 5%
Fisher-Price
97,99 €   |  92,89 €
Platz 8
Fisher-Price
46,40 €
Platz 9
Dittzz
29,89 €
Platz 10
- 19%
KINDEREO
48,03 €   |  38,90 €